zur Übersicht

Bericht über die Lebenssituation junger Menschen und die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland – 14. Kinder- und Jugendbericht

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Kindertagesbetreuung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Andere Aufgaben

Materialienkategorie: Bericht / Dokumentation

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der 14. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung gibt einen Überblick über die Lebenssituation junger Menschen und die Bestrebungen und Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland.

Der Bericht wurde von einer unabhängigen Sachverständigenkommission aus Wissenschaft und Praxis unter Leitung von Prof. Dr. Reinhard Wabnitz (Hochschule RheinMain, Wiesbaden) erarbeitet.

Unter dem Titel "Kinder- und Jugendhilfe in neuer Verantwortung" beschreibt die Kommission Eckpunkte, wie Eltern in zunehmendem Maße durch öffentliche Angebote bei der Förderung, Bildung, Erziehung und Betreuung ihrer Kinder unterstützt werden.

Der 14. Kinder- und Jugendbericht setzt sich aus dem Bericht der unabhängigen Sachverständigenkommission und der Stellungnahme der Bundesregierung zusammen.

Die 516 Seiten starke Ausgabe des Kinder- und Jugendberichtes ist als Bundestagsdrucksache (17/12200) erschienen und steht als PDF (7 MB) zum Download bereit. Die Printausgabe ist über den Bundesanzeiger Verlag für 16 € erhältlich.

Schlagworte:
Kinder- und Jugendbericht, Jugendbericht, Kinder- und Jugendhilfe, Bundesrepublik Deutschland (BRD), Bildung, Eltern, Familienförderung, Familienfreundlichkeit, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, U3-Ausbau, Kindertagespflege

Herausgabedatum: Januar 2013

Link zum Material:
https://www.bmfsfj.de/blob/93146/6358c96a697b0c3527195677c61976cd/14-kinder-und-jugendbericht-data.pdf - Download

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Bundesregierung

Info-Pool