zur Übersicht

Beiträge zur Wirkungsorientierung von erzieherischen Hilfen

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Broschüre

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Initiiert durch die Programmregiestelle der ISA Planung und Entwicklung GmbH fanden im Rahmen des Modellprogramms „Wirkungsorientierte Jugendhilfe“ bereits eine Reihe von zentralen Workshops statt. Darüber hinaus wurden Gutachten, Analysen und Expertisen vergeben, um die sozialpädagogisch, juristisch und betriebswirtschaftlich relevanten Aspekte einer wirkungsorientierten Qualifizierung in den Blick zu nehmen.

 

Durch die mit diesem Band beginnende Schriftenreihe sollen zentrale Impulse zur Positionsbestimmung, fachlich relevante Blickwinkel auf das Feld und Entwicklungen der Praxis veröffentlicht und einer interessierten Fachöffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Der vorliegende Band I „Beiträge zur Wirkungsorientierung von erzieherischen Hilfen“ fasst einige der zentralen Vorträge der im Jahr 2006 stattgefundenen Qualifizierungsworkshops zusammen. Im Zentrum dieser Workshops standen Fragen nach dem Wirkungsbegriff im Rahmen erzieherischer Hilfen, nach möglichen Verfahren zur Bewertung von Wirkungen und zur besonderen Bedeutung der Nutzersicht.

 

Der erste Band fasst einige der zentralen Vorträge der im Jahr 2006 stattgefundenen Qualifizierungsworkshops zusammen. Im Zentrum der Workshops, standen Fragen nach dem Wirkungsbegriff im Rahmen erzieherischer Hilfen, nach möglichen Verfahren zur Bewertung von Wirkungen und zur besonderen Bedeutung der Nutzersicht.

Schlagworte:
Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe, Mitwirkung, Unterhalt, Hilfe für junge Volljährige, Wirkung, Hilfen zur Erziehung, Projekt

Herausgabedatum: 2007

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.wirkungsorientierte-jugendhilfe.de/seiten/material/wojh_schriften_heft_1.pdf

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Institut für soziale Arbeit e.V.

Info-Pool