zur Übersicht

Bachelorarbeit "Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche ohne eigenen Wohnsitz. Deutschland / Russland - ein Vergleich."

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Studienarbeit

Strukturebene: Weltweit

Kurzbeschreibung:

Die Bachelorarbeit zum Erlangen des Akademischen Grades des „Bachelor of Arts (B.A.)” befasst sich mit der Analyse und dem Vergleich von Hilfsangeboten für sogenannte Straßenkinder in Deutschland und Russland. Dabei geht es nicht darum, zu zeigen, welches Land die besseren Angebote macht. Die Arbeit zeigt neben Hilfsangeboten beider Länder auch Ressourcen auf. Außerdem rückt sie immer wieder in den Mittelpunkt, dass Russland, im Vergleich zu Deutschland, ein „junger“ Sozialstaat ist. Zudem versucht die Autorin der Arbeit hervorzuheben, dass Hilfsangebote sich entwickelt und verändert haben. Sie vergleicht die Entwicklungen dieser Angebote beider Länder. Die Autorin beabsichtigt mit ihrer Arbeit, nicht nur die Defizite aufzudecken, sondern auch Perspektiven und Faktoren, die zur Verbesserung der Situation beitragen (können), aufzuzeigen.

 

Vorgelegt wurde die Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Humanwissenschaften der Universität Kassel im Bachelorstudiengang 'Soziale Arbeit'.

Schlagworte:
Obdachlosigkeit, Russland, Straße, Straßenkind, Straßensozialarbeit

Herausgabedatum: 1.2.2014

Sprache: Deutsch

Datei(en):
Bacherlorarbeit zum Thema 'Hilfsangebote Kinder und Jugendliche ohne eigenen Wohnsitz in Deutschland und Russland'

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Marianne Schröter

Lizenz:
INT 3.0 – Namensnennung CC BY 3.0