zur Übersicht

Auswirkungen von demographischen Entwicklungen auf die berufliche Ausbildung

Cover der Studie

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Mit der vorliegenden Studie werden Trends und Szenarien für die berufliche Bildung für den Zeitraum von heute bis 2035 vorgestellt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sollen dabei die folgenden Konstellationen am Ausbildungsmarkt berücksichtigt werden:

 

- Das Angebot an Ausbildungsplätzen übersteigt die Nachfrage.

 

- Die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen übersteigt das Angebot.

 

- Angebot und Nachfrage nach Ausbildungsplätzen sind ausgewogen.

 

Dabei sollen sich die Szenarien auf drei unterschiedliche Zeiträume beziehen:

1) Heute bis 2015: In diesem Zeitraum wird der Wendepunkt bei der Zahl der Schulabsolventen erreicht.

2) 2015 bis 2025: In diesem Zeitraum wird das Minimum der Schulabsolventen erreicht.

3) 2025 bis 2035: In diesem Zeitraum wird der Wendepunkt bei der Zahl der Erwerbstätigen erreicht.

 

Für die Entwicklung der Szenarien wurden drei Arbeitsschritte durchgeführt:

1) Trendanalysen, die Entwicklungen der Vergangenheit betrachten und diese weiter fortschreiben. Dabei werden mögliche Trendbrüche in die Überlegungen zur Fortschreibung einbezogen.

2) Delphi-Befragung von Experten der beruflichen Bildung aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Bildungseinrichtungen, die anhand von ausgewählten Thesen zukünftige Entwicklungen der beruflichen Bildung bewerten und zeitlich einordnen.

3) Entwicklung von 12 Zukunftsszenarien, die für die vorgegebenen Konstellationen zum Verhältnis von Angebot und Nachfrage nach Ausbildungsplätzen mit ausgewählten Indikatoren systematisch entwickelt werden

Schlagworte:
Berufsausbildung, Weiterbildung, Demografie, Zukunft, Studie, Ausbildungssystem

Herausgabedatum: 29.06.2009

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.bmbf.de/pub/auswirkungen_demografische_entwicklung_berufliche_ausbildung.pdf
http://www.bmbf.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Dr. Iris Pfeiffer / Simone Kaiser / Prognos AG, Berlin, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Info-Pool