zur Übersicht

Außerschulische Bildung Nr. 3/2019: Politische Bildung – Verständnisse und Aufbrüche

Außerschulische Bildung Nr. 3/2019: Politische Bildung – Verständnisse und Aufbrüche

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Zeitschrift / Periodikum

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) feiert 2019 sein 60. Gründungsjubiläum – ein schöner Anlass, um in der aktuellen Ausgabe 3/2019 der Zeitschrift Außerschulische Bildung. Zeitschrift für die politische Jugend- und Erwachsenenbildung, die vom AdB herausgegeben wird, die politische Bildung selbst in den Fokus zu rücken und in kritischer Reflexion eine Positionsbestimmung vorzunehmen: Wo steht die politische Bildung? Wie verortet sie sich in der aktuellen fachlichen und politischen Diskussion? Wie politisch ist sie? Wie politisch darf sie sein?

Um die Gesellschaft demokratisch und weltoffen zu gestalten, braucht es aktive Bürger*innen, eine lebendige Partizipationskultur und einen offenen, wertschätzenden Dialog aller Beteiligten. Welche Rolle die politische Bildung dabei spielt, ist das Thema dieser Ausgabe. Ausgehend von der Frage, wie neuere sozialwissenschaftliche Zeitdiagnosen für die politische Bildung genutzt werden können und wie die Angebote politischer Bildung vom Alltag und den Sorgen der Teilnehmer*innen geprägt werden, wird eine begriffliche Annäherung an das Feld der politischen Bildung geleistet. Es wird das (Selbst-)Verständnis politischer Bildung reflektiert und es werden unterschiedliche Konzepte der politischen Bildung vorgestellt. In einem Beitrag zum Umgang mit rechtspopulistischen Interventionen in die politische Bildung wird deutlich wie wichtig es ist, Position zu beziehen, eine klare Haltung zu entwickeln und Solidarität untereinander zu zeigen. Welchen Herausforderungen sich der AdB als bundesweiter Fachverband in den kommenden Jahren stellt, thematisiert ein Beitrag zum Thema „60 Jahre AdB – 60 Jahre Mitgestaltung der Demokratie. Aufbruch im 21. Jahrhundert“.

Die Fachzeitschrift Außerschulische Bildung Nr. 3-19 (96 Seiten) ist zu beziehen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. (redaktion@adb.de).

Preis: 7 Euro pro Einzelheft zuzüglich Versandkosten; Jahresabonnement (4 Ausgaben): 20 Euro (ermäßigt 16 Euro) zuzüglich Versandkosten.

Weitere Informationen: https://www.adb.de/zeitschrift_ab

Schlagworte:
Demokratie, Politische Bildung, Rechtspopulismus, Außerschulische Bildung, Erwachsenenbildung, Toleranz, Partizipation, Dialog

Herausgabedatum: 2019

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.adb.de/zeitschrift/ausserschulische-bildung-ausgabe-3-2019 - Informationen zu dieser Ausgabe, Leseproben und Bestellmöglichkeit

Datei(en):
Inhaltsverzeichnis

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Kontakt:
Redaktion: Dr. Friedrun Erben, (030)400 401 11
Bestellung: AdB, Ivonne Meißner, (030)400 401 12
redaktion@DontReadMeadb.de

Lizenz:
CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Info-Pool