zur Übersicht

Außerschulische Bildung Nr. 2/2014: Vielfältige Geschichte(n): Historisch-politisches Lernen in Europa heute

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Zeitschrift / Periodikum

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Ausgabe 2/2014 der „Außerschulischen Bildung“ widmet sich mit seinem thematischen Schwerpunkt der Frage, ob die Wahrnehmung europäischer Geschichte als europäische Migrationsgeschichte helfen kann, den Blick auf die eigene Geschichte zu schärfen, einen Prozess kritischer Selbstreflexion in Gang zu setzen und europäische Deutungskategorien zu überprüfen. Es werden verschiedene pädagogische und wissenschaftliche Publikationen in den Blick genommen, die aus unterschiedlicher Perspektive die Herausforderungen des Umgangs mit Geschichte in der Migrationsgesellschaft analysieren. Transnationale Ansätze dialogischen Erinnerns im deutsch-polnischen Kontext sowie Erinnerungs- und Opferkonkurrenzen werden thematisiert.

 

Die Fachzeitschrift Außerschulische Bildung Nr. 2/2014 ist zu beziehen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (schreier@adb.de).

Preis: 6 Euro pro Einzelheft zuzüglich Versandkosten; Jahresabonnement (4 Ausgaben): 16 Euro (ermäßigt 12 Euro) zuzüglich Versandkosten.

 

Schlagworte:
Außerschulische Bildung, Europa, Gedenkstätte, Geschichte, Geschichtsaufarbeitung, Migration, Polen, Politische Bildung, Weiterbildung

Herausgabedatum: Juni 2014

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.adb.de/zeitschrift_ab - Weitere Informationen zu dieser und weiteren Ausgaben, Leseproben und Bestellmöglichkeit

Datei(en):
Inhaltsverzeichnis 2/2014 Download

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.,

Kontakt:
Redaktion: Dr. Friedrun Erben, (030)400 401 11, erben@adb.de

Info-Pool