zur Übersicht

Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen - Empfehlungen für Jugendämter und freie Träger

Cover der Publikation mit blauen Puzzleteilen, unter anderem mit den Aufschriften "Leistung, Aushandlung, Qualität, Konzept", (c) LVR-Landesjugendamt Rheinland, LWL-Landesjugendamt Westfalen, LAG Öffentliche und Freie Wohlfahrtspflege in NRW
© LVR-Landesjugendamt Rheinland, LWL-Landesjugendamt Westfalen, LAG Öffentliche und Freie Wohlfahrtspflege in NRW

Handlungsfeld:

  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Woran können sich die örtlichen Verhandlungspartner im Prozess der Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen fachlich orientieren?

Zu dieser Frage haben die beiden nordrhein-westfälischen Landesjugendämter gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Öffentliche und Freie Wohlfahrtspflege Empfehlungen herausgegeben. Bestandteil der Empfehlungen sind konkrete Instrumente und Arbeitshilfen (inklusive Musterdateien) für die Praxis.

Die Empfehlungen gibt es in gedruckter Form beim LWL-Landesjugendamt zu bestellen oder auch als kostenfreien Download.

Schlagworte:
Erziehungsbeistand, Fachberatung, Ambulante Hilfe, Erziehungshilfe, Lebensweltorientierung, Freie Wohlfahrtspflege, Sozialpädagogische Familienhilfe, Jugendamt, Qualitätsentwicklung, Wohlfahrtspflege, Nordrhein-Westfalen

Herausgabedatum: 2017

Sprache: deutsch

Link zum Material:
http://www.aushandlung-ambulanter-erziehungshilfen.lwl.org - übergeordneter Link zu weiteren Informationen sowie zur Bestell- und Downloadmöglichkeit der Publikation
http://www.lwl.org/@@afiles/52004861/170223_aushandlung-ambulanter-erziehungshilfen_web.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 3,47 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe - Landesjugendamt Westfalen; Landschaftsverband Rheinland (LVR); LAG Öffentliche und Freie Wohlfahrtspflege

Info-Pool