zur Übersicht

Aufgaben und Konzepte der Schulsozialarbeit/Jugendsozialarbeit an Schulen im neuen sozial- und bildungspolitischen Rahmen

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die vorliegende Studie beabsichtigt, relevante Konzeptionen, Projekte und Modelle von Schulsozialarbeit in den Bundesländern Bayern, Berlin und Sachsen zu identifizieren, ihre zentralen Grundvoraussetzungen und Rahmenbedingungen zu erfassen und diese multiperspektivisch beschreiben und bewerten zu lassen.

In diesem Kontext wird über eine Evaluation landeseigener Förderprogramme ein Beitrag zur Stärkung des kommunalen Managements geleistet. Die Befragung wurde 2006 durchgeführt. Befragt wurden Fachkräfte der Schulsozialarbeit und Schulleitungen von Schulen, die im Rahmen landeseigener Förderprogramme Angebote der Schulsozialarbeit durchführten sowie Führungskräfte der Jugendämter und Schulämter zu ihren Einschätzungen hinsichtlich der Realisierung von Angeboten der Schulsozialarbeit.

 

rotz bundeslandspezifischer Defizite ist die Akzeptanz von Schulsozialarbeit unter den befragten Akteursgruppen als sehr hoch anzusehen; die Notwendigkeit eines Ausbaus der Angebote wird annähernd durchgängig bestätigt und schlussfolgernd differenziert dargelegt. Im Allgemeinen wird der Schulsozialarbeit bzw. Jugendsozialarbeit an Schulen bei der Entwicklung von Ganztagsschulen eine unverzichtbare Bedeutung zugewiesen.

 

Das Buch Aufgaben und Konzepte der Schulsozialarbeit/Jugendsozialarbeit an Schulen im neuen sozial- und bildungspolitischen Rahmen wurde in enger Zusammenarbeit erstellt mit Dr. Herwig Grote, Dr. Stephanie Grote, Dr. Hartmut Binder sowie unter Mitwirkung und Beratung von Thomas Bauer, Oskar Brückner, Bernhard Eibeck, Tobias Geng, Wolfgang Habberger, Prof. Dr. Uwe Hirschfeld, Reinhard Hoffmann, Stephanie Lippert, Anita Maile, Reiner Prölß, Marlene Rupprecht, Günther Schedel-Geschwendtner, Robert Thurn und Prof. Dr. Werner Wüstendörder.

 

Herbert Bassarak: Aufgaben und Konzepte der Schulsozialarbeit/Jugendsozialarbeit an Schulen im neuen sozial- und bildungspolitischen Rahmen

Düsseldorf 2008, Arbeit und Soziales, Reihe edition der Hans-Böckler-Stiftung, Nr. 208, 262

Seiten, ISBN: 978-3-86593-089-7

 

Schlagworte:
Ganztagsschule, Jugendsozialarbeit, Schulsozialarbeit, Schule

Herausgabedatum: 2008

Sprache: Deutsch

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Herbert Bassarak

Info-Pool