zur Übersicht

Aufgaben des Jugendamts zum Schutz von Kindern seelisch kranker Eltern

Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie
  • Hilfen zur Erziehung

Materialienkategorie: Artikel / Aufsatz

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen ist im SGB XII (Sozialhilfe), für seelisch behinderte junge Menschen aber im SGB VIII (Jugendhilfe) geregelt. Darüber hinaus kennt das SGB VIII Hilfen, die gleichsam im Verborgenen blühen, für Kinder seelisch behinderter Eltern.

Schlagworte:
Jugendamt, Psychische Krankheit, Kind, Familienhilfe, Seelische Behinderung, Eltern, Nothilfe, Hilfen zur Erziehung, Soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppe, Heimerziehung, Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe

Herausgabedatum: 05/2005

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.sgbviii.de/S157.pdf
http://www.sgbviii.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Prof. Peter-Christian Kunkel, Hochschule für öffentliche Verwaltung, Kehl

Info-Pool