zur Übersicht

Armut, Gesundheit und Behinderung im frühen Kindesalter


Handlungsfeld:

  • Kindertagesbetreuung

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe, Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Kinder und Familien in Armutslagen sind vielfältigen Risiken ausgesetzt. Einkommensarmut kann sich in sozialer, materieller, psychischer und physischer Hinsicht auswirken. Bezogen auf den körperlichen Bereich, lassen sich zwei Facetten beschreiben: Die Auswirkungen von finanzieller Armut können einerseits zu Gesundheitsbelastungen und drohenden Behinderungen führen. Andererseits erfahren Familien, die von beidem betroffen sind, finanzielle Mehrbelastungen bis hin zu materieller Armut. Antje Richter-Kornweitz und Hans Weiß behandeln in ihrer Expertise zwei Heterogenitätsdimensionen von Inklusion: Armut und Behinderung. Sie erläutern den komplexen Zusammenhang von Armut, Gesundheit und Behinderung bei Kindern unter sechs Jahren sowie deren Familien und diskutieren Konsequenzen präventiver Maßnahmen.

Schlagworte:
Armut, Behinderung, Gesundheit

Herausgabedatum: 10.12.2014

Link zum Material:
http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/armut-gesundheit-und-behinderung-im-fruehen-kindesalter/ - zur Publikation

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Antje Richter-Kornweitz/Hans Weiß

Info-Pool