zur Übersicht

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 1/2016: Neue Ansätze in der Suchthilfe

Cover der Publikation, (c) Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit

Materialienkategorie: Monographie / Buch

Medientyp: Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Das Bundeskriminalamt meldet für das Jahr 2015 einen Anstieg der Drogentoten um fast 20 % – Zeichen einer gescheiterten Drogenpolitik?

Seit Jahren fordern Fachleute und Verbände eine Abkehr von der prohibitiven Drogenpolitik und eine Reform des Strafrechts, um suchtkranke Menschen früher erreichen und besser versorgen zu können. Zudem stellen neue Drogen, Konsumpraktiken und veränderte Zielgruppen das Hilfesystem vor neue Herausforderungen. In diesem Themenheft erläutern Fachleute aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Entwicklungen im Suchtverhalten und stellen erfolgreiche Ansätze in der Suchthilfe vor: reflexive Präventionsarbeit in jugendkulturellen Alkoholszenen, Konsumreduktion und -kompetenz statt Abstinenz, Safer Use, Suchthilfe in Netzwerken u.v.m. Aber auch Anforderungen an eine evidenzbasierte, ideologiefreie Drogenpolitik und an eine bedarfsgerechte Finanzierung des Hilfesystems werden thematisiert.

Die Beiträge:

  • Aktuelle Entwicklungen im Suchtverhalten und in der Suchthilfe
    Felix Tretter
  • Zuständigkeiten, sozialrechtliche Grundlagen und Anspruchberechtigungen in der Suchthilfe
    Rüdiger Lenski
  • Umdenken in Drogenpolitik und Drogenhilfe: mehr Menschen mit Substanzstörungen früher erreichen und besser versorgen
    Heino Stöver
  • Vom Abstinenzdogma zum Paradigma Zieloffener Suchtarbeit
    Joachim Körkel
  • Jugendkulturelle Alkoholszenen: neue Ansätze für die Suchtprävention
    Peter Koler
  • Crystalkonsumierende Mütter und Väter: konzeptionelle Überlegungen für die Jugend- und Suchthilfe
    Gundula Barsch/Aline Organo/Claudia Plöttner
  • Computersüchtig? Pathologischer PC/Internetgebrauch als neues Störungsbild
    Jörg Petry
  • Von berenteten Suchtkranken und suchtkranken Rentnern – neue Herausforderungen für die Suchthilfe
    Daniel Deimel
  • Transkulturelle Suchthilfe
    Martina Schu/Miriam Martin
  • Suchthilfe in Netzwerken – Ansätze für integrierte und teilhabeorientierte Versorgungsstrukturen
    Renate Walter-Hamann
  • Inkludierende niedrigschwellige Suchthilfe: das Beschäftigungsprojekt „Kölner Feger“
    Andreas Hecht/Jane van Well

Die Angaben in Kürze:
Prof. Dr. Peter Buttner (Hrsg.): Neue Ansätze in der Suchthilfe
Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 1/2016, 112 Seiten, 14,50 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins 10,70 €
ISBN: 978-3-7841-2872-6

Schlagworte:
Droge, Drogenpolitik, Hilfesystem, Strafrecht, Sucht, Suchtprävention

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://www.deutscher-verein.de/de/der-buchshop-des-dv-archiv-1564.html?PAGE=artikel_detail&artikel_id=206 - Link zu weiteren Informationen und zur Bestellmöglichkeit der Publikation
https://www.verlag.deutscher-verein.de - übergeordneter Link zum Online-Buchshop des Deutschen Vereins

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Prof. Dr. Peter Buttner

Info-Pool