zur Übersicht

App "Super Dad" unterstützt junge (werdende) Väter


Handlungsfeld:

  • Förderung der Erziehung in der Familie

Materialienkategorie: Anleitung / Arbeitshilfe

Medientyp: App

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Kurzbeschreibung:

Für werdende Väter steht das Leben erst einmal Kopf, wenn sie erfahren, dass sie Nachwuchs erwarten. Freude, Angst, Stolz oder Unsicherheit sind dabei nur einige Emotionen im Gefühlschaos. Insbesondere für junge werdende Väter ist ein Baby eine große Herausforderung. Ab sofort haben die jungen Männer mit der mobilen App „Super Dad“ alle wichtigen Informationen und praktische Hilfestellungen vor und nach der Geburt auf ihrem Smartphone. Zudem vermittelt die App Zugang zu Beratung und Unterstützung. Mit wöchentlich wechselnden Tipps – wahlweise auch auf dem Widget der App angezeigt – wissen die jungen werdenden Väter immer, was Sache ist: Untersuchungstermine, der Abschluss der Krankenversicherung für das Baby oder die „Pinkelparty“.

„Super Dad“ will junge werdende Väter dabei unterstützen, einen aktiveren Part in der Schwangerschaft und in der Gesundheits-Fürsorge für ihr Kind zu übernehmen.

Schlagworte:
Baby, Eltern-Kind-Beziehung, Familienhilfe, Frühe Hilfen, Geburt, Schwangerschaft, Vaterschaft, App

Herausgabedatum: 2016

Sprache: deutsch

Link zum Material:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.nrw.lzg.papa&hl=de - Download der App

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Landesinitiative Gesundheit von Mutter und Kind NRW

Kontakt:
Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW)
Gesundheitscampus-Süd 9
44801 Bochum
Telefon 0234 91535-0
Telefax 0234 91535-1999
SuperDad@DontReadMelzg.nrw.de