zur Übersicht

(Anti-)Rassismus als Schwerpunkt von JUGEND-Begegnungsprojekten

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Studie

Medientyp: Internet

Strukturebene: Bund, Europäische Union

Kurzbeschreibung:

JUGEND für Europa legt den Abschlussbericht zum Evaluationsvorhaben "(Anti-)Rassismus als Schwerpunkt von JUGEND-Begegnungsprojekten" vor. Angefangen hat alles mit der Frage: „Welche Defizite weisen internationale Jugendbegegnungen mit antirassistischem Schwerpunkt in der Praxis auf und wie kann man sie beheben?“ Oder anders gefragt: Wird mit diesen Projekten wirklich eines der wichtigsten Programmziele des EU-Aktionsprogramms JUGEND, Rassismus und Fremdenhass durch die Verständigung über kulturelle Vielfalt in Europa zu bekämpfen, auch erreicht?

 

JUGEND für Europa machte diese Problematik zur Leitfrage einer Evaluation, die das Ziel hatte, Grundlagen für die Optimierung von internationale Jugendbegegnungen mit antirassistischem Schwerpunkt im Rahmen des EU-Aktionsprogramms JUGEND zu schaffen.

 

Weitere Informationen sowie das Dokument zum Download finden Sie in Internet unter

www.jugendpolitikineuropa.de/themen/rassismus/news-126.html

 

Schlagworte:
Internationale Jugendarbeit, Europa, Internationale Jugendbegegnung, Rassismus

Herausgabedatum: 04.08.2004

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.eu-jugendpolitik.de/downloads/22-177-197/Abschlussbericht%2004-08-04.pdf
http://www.eu-jugendpolitik.de

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Dr. Helle Becker, JUGEND für Europa - Deutsche Agentur für das EU-Aktionsprogramm JUGEND IN AKTION

Kontakt:
Tel.: 0228 9506-0, Fax: 0228 9506-222, Email: jfe@jfemail.de

Info-Pool