zur Übersicht

Anrechnung beruflicher Kompetenzen von Erzieherinnen und Erziehern auf ein Hochschulstudium: Konzepte - Erfahrungen - Prozesse

Cover der Publikation, (c) WiFF

Materialienkategorie: Expertise / Gutachten

Medientyp: Internet, Print

Strukturebene: Bund

Kurzbeschreibung:

Die Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf ein Hochschulstudium ist die Grundlage durchlässiger Bildungswege. In der vorliegenden Expertise, herausgegeben in der Reihe Expertisen Nr. 28 der Weiterbildungsinitiative Frühkindliche Fachkräfte, werden Erfahrungen und Ergebnisse des Forschungsprojektes "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung von Erzieherinnen und Erziehern" (AnKom) dargestellt. Die Autorin Elke Kruse zeigt auf, wie Anrechnungsverfahren für eine pauschale und eine individuelle Anrechnung gestaltet werden können und berichtet über Erfahrungen mit beiden Verfahren.

Die Daten in Kürze:

Elke Kruse: Anrechnung beruflicher Kompetenzen von Erzieherinnen und Erziehern auf ein Hochschulstudium

Konzepte - Erfahrungen - Prozesse; WiFF Expertise Nr. 28,16.07.2012, 30 Seiten

Schlagworte:
Beruf, Berufsausbildung, Forschung, Studium, Ausbildungssystem, Berufliche Bildung, Erzieher/-in, Hochschule

Herausgabedatum: 16.07.2012

Sprache: Deutsch

Link zum Material:
http://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/Expertise_Kruse.pdf - Link zum direkten Download der Publikation (PDF, 2,01 MB)

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Deutsches Jugendinstitut e.V./Weiterbildungsinitiative Frühkindliche Fachkräfte (WiFF) (Hrsg.), Elke Kruse (Autorin)

Kontakt:
WiFF
info@DontReadMeweiterbildungsinitiative.de

Info-Pool