zur Übersicht

AGJ-Positionspapier: Europäische Jugendpolitik in einem sozialen Europa

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Materialienkategorie: Stellungnahme / Diskussionspapier

Medientyp: Print, Internet

Strukturebene: Europäische Union, Bund

Kurzbeschreibung:

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat das Positionspapier „Europäische Jugendpolitik in einem sozialen Europa. Entwicklungsperspektiven von Jugendpolitik in Europa in Zeiten politischen Wandels“ beschlossen. Mit Blick auf die aktuelle Debatte um die Zukunft der Europäischen Union bezieht das Papier klar Stellung für eine starke europäische Jugendpolitik in einem sozialen Europa. Die AGJ unterstreicht die Verantwortung sowohl von Politik und Verwaltung als auch von Zivilgesellschaft für den Fortbestand und die Weiterentwicklung des europäischen Projekts. Zugleich nimmt das Papier die Verantwortung der Kinder- und Jugendhilfe selbst in den Blick und fordert Träger und Fachkräfte auf, sich sehr viel offensiver in den europapolitischen Diskurs zu begeben und sich für die europäische Idee einzusetzen.

Schlagworte:
Europa, Europäische Union, Jugendpolitik, Kinder- und Jugendpolitik, Politik, Gesellschaft, Zivilgesellschaft, Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendhilfe

Herausgabedatum: 2018

Sprache: Deutsch

Datei(en):
Europäische Jugendpolitik in einem sozialen Europa

Autor/-in bzw. Herausgeber/-in der Materialien:
Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ

Info-Pool