Kindertagesbetreuung

Regierung: Zahl der Kinder in der öffentlich geförderten Tagespflege steigt

Bild: Ilja Koschembar

Berlin: (hib/AW) Im März 2010 wurden insgesamt 112.020 Kinder bis 14 Jahren in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. In der Gruppe der unter Dreijährigen waren es 71.821 Kinder. Dies teilt die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit.

Keine Angaben hingegen macht die Regierung in ihrer Antwort (17/6967) zu der Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze in der öffentlich geförderten Kindertagespflege. Darüber werde keine Statistik geführt. Gegenüber dem Jahr 2009 hat sich nach Angaben der Regierung die Zahl der Kinder bis 14 Jahren, die in der öffentlich geförderten Tagespflege betreut werden, um 13.326 erhöht.

Die Zahl der bundesweit in der Kindertagespflege tätigen Personen beziffert die Regierung für das Jahr 2010 auf 40.853. Rund 32 Prozent von ihnen hätten über einen fachpädagogischen Ausbildungsabschluss verfügt.

Quelle: Deutscher Bundestag

Info-Pool