Kindertagesbetreuung / Qualifizierung

Mu­sikpädago­gi­k in Lüneburg: Studium für Erzieher/-innen

Kinder, die lachen und dazu sind Noten, ein Notenschlüssel und das englische Wort music zu sehen
Bild: rawpixel.com

Mu­sik ist ein wich­ti­ges Bil­dungs­ele­ment für Kin­der. Er­zie­he­rin­nen und Er­zie­her soll­ten des­halb auch über mu­sikpädago­gi­sches Wis­sen verfügen, um die mu­si­ka­li­sche Ar­beit mit Kin­dern sinn­voll zu ge­stal­ten. An der Pro­fes­sio­nal School der Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg gibt es seit 2010 das be­rufs­be­glei­ten­de Ba­che­lor-Stu­di­en­pro­gramm „Mu­sik in der Kind­heit“. Be­wer­bun­gen für das nächste Semester sind noch bis zum 31. Juli möglich.

Das Ba­che­lor-Stu­di­en­pro­gramm „Mu­sik in der Kind­heit“ rich­tet sich spe­zi­ell an Er­zie­he­rin­nen und Er­zie­her und bie­tet ih­nen eine um­fas­sen­de mu­sikpädago­gi­sche und mu­si­ka­li­sche Qua­li­fi­ka­ti­on.

Im Ok­to­ber 2019 wer­den wie­der neue Stu­die­ren­de in den Stu­di­en­gang auf­ge­nom­men.

The­men wie Mu­sik­ge­schich­te, Mu­sik­leh­re, Mu­sik und Mi­gra­ti­on oder Di­gi­ta­le Me­di­en

Während des sechs­se­mest­ri­gen Stu­di­ums be­fas­sen sich die Stu­die­ren­den un­ter an­de­rem mit The­men wie Mu­sik­ge­schich­te, Mu­sik­leh­re, Mu­sik und Mi­gra­ti­on oder Di­gi­ta­le Me­di­en. Wich­ti­ger Teil des be­rufs­be­glei­ten­den An­ge­bo­tes ist auch das Pro­jekt­stu­di­um: Hier set­zen die Stu­die­ren­den die Lern­in­hal­te di­rekt in die Pra­xis um. Stu­di­um und Ar­beits­all­tag wer­den so eng mit­ein­an­der ver­bun­den. Um zum Ba­che­lor „Mu­sik in der Kind­heit“ zu­ge­las­sen zu wer­den, braucht man kein Ab­itur. Zu­gangs­vor­aus­set­zun­gen sind eine er­folg­reich ab­sol­vier­te Er­zie­he­r­aus­bil­dung und eine dreijähri­ge Be­rufs­er­fah­rung.

Kontakt

Stu­di­en­in­ter­es­sier­te können mit Stu­di­en­gangs­ko­or­di­na­tor Dirk Zu­ther (zu­ther@leu­pha­na.de, Fon 04131.677-2580) ein persönli­ches Be­ra­tungs­gespräch ver­ein­ba­ren.

Weiterführende In­for­ma­tio­nen sind zu finden un­ter www.leuphana.de/ba-mik

Quelle: Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg vom 27.06.2019

Info-Pool