Kindertagesbetreuung

Ministerpräsident Sellering freut sich über Novellierung des Kindertagesförderungsgesetzes

Mecklenburg-Vorpommerns Landtag hat am Donnerstag die Novellierung des Kindertagesförderungsgesetzes beschlossen. Dies sei "ein guter Tag für alle Kinder und ihre Eltern und für die engagierten Erzieherinnen und Erzieher, die in unseren Kindertagesstätten arbeiten", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering.

Mit der Novellierung reagiere die Landesregierung "auf die veränderten Anforderungen, die auf die Kitas einstürmen", sagte Sellering. "Wir machen sie zukunftsfest, damit alle Kinder im Land bestmögliche Betreuung und bestmögliche frühkindliche Bildung bekommen."

Die Koalitionäre von SPD und CDU haben vereinbart, den Kitas 22 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung zu stellen, so dass sich die Gesamtsumme im kommenden Jahr auf etwa 130 Millionen beläuft. Sellering begründete die Steigerung: Die Landesregierung habe "der Unterstützung von Kindern und Familien höchste Priorität eingeräumt". Dies sei auch dadurch möglich geworden, dass man "schon vor Jahren damit begonnen hat, in einem langen, schwierigen Prozess den Haushalt in Ordnung zu bringen", sagte der Ministerpräsident.

Mit der Novelle entlastet die Landesregierung die Kommunen von den Kosten der Kinderbetreuung und verstärkt die Angebote dort, wo sie besonders dringend gebraucht werden - in sozialen Brennpunkten. Außerdem wird den Erzieherinnen eine längere Vor- und Nachbereitung ermöglicht, und der Betreuungs-"Schlüssel" für die Drei- bis Sechsjährigen sinkt von 1:18 auf 1:17.

"Kinder brauchen einen ruhigen, anregenden, liebevollen Start ins Leben, damit sie zu neugierigen, selbstständigen Persönlichkeiten heranreifen können", sagte Ministerpräsident Erwin Sellering im Landtag. "Dies gilt für alle Kinder, unabhängig davon, wie viel Geld ihre Eltern verdienen. Mit der Novelle des Kita-Gesetzes trägt die Politik ihren Teil dazu bei, diesem hohen Anspruch gerecht zu werden."

Quelle: Der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Info-Pool