Kindertagesbetreuung

Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke: Veranstaltungen der Bundeswehr für Kitas

Zwei Bundeswehr-Soldaten schießen mit ihren Gewehren
Bild: Gertrud Zach, U.S. Army

Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft über die Aktivitäten der Bundeswehr in Kindertageseinrichtungen und in der frühkindlichen Bildung.

In einer Kleinen Anfrage (18/2039) will sie unter anderem wissen, seit wann und mit welchem personellen und finanziellen Mitteln das Verteidigungsministerium Aktivitäten der Bundeswehr in Kindertagesstätten fördert. Zudem möchte sie erfahren, auf welcher Rechtsgrundlage es die Bundeswehr gestattet, dass Kindergartenkinder während spezieller Veranstaltungen militärisches Großgerät wie beispielsweise Panzer besichtigen dürfen.

Quelle: Heute im Bundestag Nr. 392 vom 29.07.2014