Kindertagesbetreuung / Qualifizierung

Jetzt registrieren: Neue Online-Plattform für Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung

Eine Erzieherin sitzt mit mehreren Kindern auf einem Teppich, einige Kinder haben Musikinstrumente in der Hand
Bild: © Photographee.eu - fotolia.com

Seit ihrem Start im April 2020 erfreut sich die „Online-Plattform für Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung“ großer Beliebtheit: über 11.000 Fachkräfte haben sich bereits registriert. Täglich erreicht die Seite durchschnittlich über 1.000 Besucherinnen und Besucher. Die Online-Plattform ermöglicht pädagogischen Fachkräften räumlich und zeitlich flexibles Lernen und bietet auch über die Zeiten der Corona-Pandemie hinaus ein attraktives Angebot.

Die Online-Plattform ist ein Angebot des Bundesprogramms „Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher: Nachwuchs gewinnen, Profis binden“. Seit April 2020 steht diese Plattform mit ihren kostenfreien Angeboten allen pädagogischen Fachkräften zur Verfügung. Sie bietet ein breites Angebot an Informationen, Schulungsmaterialien sowie guten Praxisbeispielen rund um das Themenfeld der frühkindlichen Bildung sowie – anlässlich der aktuellen Situation – auch Hinweise zu Hygienemaßnahmen in Kindertageseinrichtungen. Alle Inhalte werden regelmäßig aktualisiert und durch neue Ideen und Tipps ergänzt.

Ideen und Tipps rund um die frühkindliche Bildung

Mit der integrierten Lernplattform "Praxisanleitung digital" (PDF 613 KB) unterstützt das Bundesprogramm die Praxisanleitung in Kindertageseinrichtungen, damit angehende pädagogische Fachkräfte eine professionelle Begleitung erhalten. Die Lernplattform bietet interessierten pädagogischen Fachkräften sowie Kitaleitungen ein abwechslungsreiches, digitales Schulungsangebot. Die vielfältigen Lerninhalte werden in abwechslungsreichen Formaten vermittelt, die Fachkräfte nach ihren individuellen Bedarfen nutzen können. Außerdem bietet die Lernplattform dialogische Angebote, bei denen Fachkräfte individuelle Beratungstermine buchen sowie Fragen an Fachexpertinnen und Fachexperten stellen können. Nach erfolgreicher Bearbeitung der Themenfelder können sich die Fachkräfte individuelle Teilnahmebescheinigungen herunterladen.

Da als Folge der Ausbreitung des Corona-Virus viele Fortbildungen nicht wie geplant stattfinden können, ermöglicht die Online-Plattform räumlich und zeitlich flexibles Lernen und bietet pädagogischen Fachkräften auch über die Zeiten der Corona-Pandemie hinaus ein attraktives Angebot.

Weiterführende Informationen

Das Bundesfamilienministerium setzt mit dem Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher: Nachwuchs gewinnen, Profis binden“ im Zeitraum von 2019 bis 2023 Impulse zur Personalgewinnung und -bindung in der Kindertagesbetreuung und unterstützt hierbei Länder und Träger, mehr Nachwuchskräfte für die frühkindliche Bildung zu gewinnen und bereits ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher im Beruf zu halten und ihre Kompetenzen zu stärken.

Das Bundesprogramm stärkt die Frühe Bildung in drei Bereichen:

  • mehr Plätze in der vergüteten praxisintegrierten Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher,
  • gute Praxis durch professionelle Anleitung der Fachschülerinnen und Fachschüler,
  • bessere berufliche und finanzielle Perspektiven mit dem Aufstiegsbonus für Profis.

Informationen rund um die Bundesprogramme und weitere Internetangebote im Handlungsfeld der Kindertagesbetreuung finden sich außerdem unter: www.fruehe-chancen.de

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Meldung „Online-Plattform für Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung: Jetzt registrieren!“ wurde vom Bundesprogramm Frühe Chancen erstveröffentlicht. Wir danken für die freundliche Genehmigung der Übernahme.

Info-Pool