Kindertagesbetreuung

Gewusst wie! Kita-Räume lebendig gestalten

bunte Stühle für Kinder stehen an einem langen Tisch
Bild: © federicofoto- Fotolia.com

Eine neue Publikation des LVR-Landesjugendamtes bietet Architekten, Kita-Trägern und Tageseinrichtungen eine Orientierungshilfe bei der Raumgestaltung.

Endspurt erfolgreich: Am 1. August 2013 ist der Rechtsanspruch auf einen Tagesbetreuungsplatz nun auch für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr in Kraft getreten. Erste Erhebungen und Erfahrungen deuten darauf hin, dass in den meisten Jugendamtsbezirken auch ausreichend Plätze zur Verfügung stehen.

Weil Quantität allein aber nicht reicht, um eine bestmögliche Förderung der Kleinsten zu gewährleisten hat das LVR-Landesjugendamt des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ein neues Info-Heft veröffentlicht. Auf 19 Seiten im Taschenformat und einem Plan zum Auffalten erhalten Architektinnen und Architekten, Kita-Träger und pädagogische Fachkräfte eine Orientierungshilfe bei der Gestaltung von Räumen in Kitas.
 
Die Broschüre mit dem Titel "Gewusst wie! Kita Räume lebendig gestalten" erklärt anhand bunter Illustrationen unter anderem, wie für die Jüngsten und die "Großen" Bewegungsflächen und Ruhezonen entstehen können, oder wie ein Außengelände sinnvoll gestaltet werden kann. Eine Musterplanung zeigt auf, wie die Räume einer Tageseinrichtung zueinander liegen sollten, damit alltägliche Abläufe gut funktionieren und auch von jungen Kindern gut bewältigt werden können.

Das LVR-Landesjugendamt präsentiert damit eine Publikation, die kurz und bündig über seine Raumempfehlungen für Kindertageseinrichtungen und deren Ausführungsmöglichkeiten informiert. Dank des handlichen Formats lassen sich wichtige Informationen zur Planung schnell " aus der Tasche" ziehen.

Bestellmöglichkeiten

Quelle: Landschaftsverband Rheinland vom 27.08.2013

Info-Pool