Kindertagesbetreuung / Inklusion

AWO: Praxisbuch „Kivobe – Kindern vorurteilsbewusst begegnen“ veröffentlicht

Bild: © AWO

Die AWO hat ein Praxisbuch aus dem Projekt „Kindern vorurteilsbewusst begegnen“ veröffentlicht. Ziel des Projektes war die Implementierung und Weiterentwicklung eines vorurteilsbewussten Umgangs mit Kindern, Familien und Mitarbeiter/-innen in den Kindertageseinrichtungen der Arbeiterwohlfahrt.

Der AWO Bundesverband e.V. hat in Kooperation mit der AWO Thüringen und der AWO Oberbayern im Rahmen des ESF-Programms „rückenwind+“ das Projekt „Kivobe – Kindern vorurteilsbewusst begegnen“ umgesetzt. Ziel war die Implementierung und Weiterentwicklung eines vorurteilsbewussten Umgangs mit Kindern, Familien und Mitarbeiter/-innen mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen und individuellen Voraussetzungen in den Kindertageseinrichtungen der Arbeiterwohlfahrt.

Grundlagen des Projekts

Das Projekt basiert auf dem Anti-Bias-Ansatz, welcher von der Fachstelle Kinderwelten an das frühkindliche Bildungssystem angepasst wurde. So entstand das inklusive Praxiskonzept der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung.

Kern des Projekts war die vorurteilsbewusste Überprüfung der eigenen Haltung und der pädagogischen Praxis. Hierzu wurden 18 Einrichtungen in Oberbayern und Thüringen über den Projektzeitraum begleitet und qualifiziert.

Themen im Projekt

  • Sensibilisierung für Vorurteile, Diskriminierung und Ausgrenzung
  • Wertschätzung der familiären und gesellschaftlichen Vielfalt
  • Systematische Reflexion pädagogischer Praxis und Struktur
  • Reflexion eigener Diskriminierungserfahrungen und der eigenen Haltung

Das Praxisbuch

Das aus dem Projekt entstandene „Praxisbuch Kivobe – Methoden, Materialien und Strategien für die vorurteilsbewusste Praxis und Struktur in der Kindertagesbetreuung“ richtet sich insbesondere an Teams, Fachberater/-innen und Leitungskräfte. Es enthält Anregungen, Empfehlungen und konkrete Vorschläge zur Auseinandersetzung mit dem Thema innerhalb der Einrichtung.

Bestellmöglichkeit

Das Praxisbuch kann unter werbung@DontReadMeawo.org unter der Artikelnummer 12118 bestellt werden. Auf den Seiten der AWO ist es auch als kostenloser Download (PDF, 2,2 MB) verfügbar.

Quelle: AWO Bundesverband e.V.

Info-Pool