Jugendsozialarbeit

„Tag der offenen Tür“ der Jugendberufsagentur Berlin am 23. Januar 2019

Infopoint-Schild
Bild: © arthurdent - Fotolia.com

Die Jugendberufsagentur Berlin (JBA Berlin) startet mit einem „Tag der offenen Tür“ ins Jahr 2019. Am 23. Januar 2019 öffnen alle 12 bezirklichen Standorte der Jugendberufsagentur Berlin ihre Türen für Interessierte.

Unter dem Motto “Weil deine Zukunft zählt” richtet sich dieser Tag insbesondere an junge Menschen sowie deren Familien, die sich rund um die Themen Ausbildung, Studium und berufliche Zukunft in der Jugendberufsagentur Berlin informieren und beraten lassen möchten.

„Tag der offenen Tür“ der Jugendberufsagentur Berlin

Besucher erwartet an den JBA-Standorten in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr ein buntes Programm. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JBA stehen bereit, um Fragen zu Schule, Ausbildung oder Studium zu beantworten.

Wann: Mittwoch, 23. Januar 2019, von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo: an den 12 bezirklichen Standorten der JBA Berlin

Die Jugendberufsagentur Berlin (JBA Berlin)

Das Team der Jugendberufsagentur Berlin besteht aus Expertinnen und Experten der unterschiedlichsten Institutionen. Dazu zählen die Agenturen für Arbeit, die Jobcenter, die Jugendhilfe, die Beruflichen Schulen und die Berliner Bezirke. Dadurch bietet die JBA gebündelte Kompetenzen und ein breites Leistungsspektrum in jedem der zwölf JBA-Standorte in Berlin. Unterstützt wird die Jugendberufsagentur Berlin durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit.

Das Leistungsspektrum der JBA ist so vielfältig wie die beteiligten Institutionen und so individuell wie die Fragen und Zukunftswünsche der jungen Berlinerinnen und Berliner.

Die JBA bietet:

  • Berufs- und Studienorientierung, Berufsberatung, bewerberorientierte Ausbildungsvermittlung und Förderung durch die Agentur für Arbeit
  • Beratung, bewerberorientierte Ausbildungsvermittlung und Förderung durch die Jobcenter
  • Angebote der Jugendberufshilfe, Jugendberatung sowie bei Bedarf Lotsenfunktion zu Leistungen der bezirklichen Jugendämter
  • Berufliche Orientierung und Beratung zu schulischen Ausbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten an den Berliner Beruflichen Schulen sowie Beratung zu schulischen Entwicklungsmöglichkeiten durch die Beruflichen Schulen
  • Erstberatungen zu Schulden, Sucht und anderen Problemlagen
  • Förderangebote für junge Menschen beim Übergang von der Schule in die Arbeitswelt und während der Ausbildung durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

Die gemischten Beratungsteams arbeiten eng und partnerschaftlich unter einem Dach zusammen. Die räumliche Nähe schafft Möglichkeiten für gemeinsames Handeln. Die kurzen Wege führen zu schnellen Abstimmungen. Das spart Zeit für wichtigere Dinge: die beste Beratung für die berufliche Zukunft der jungen Berlinerinnen und Berliner.

Adressliste der JBA Berlin Standorte

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Charlottenburg-Wilmersdorf
Königin-Elisabeth-Straße 49
14059 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Friedrichshain-Kreuzberg
Charlottenstraße 87
10969 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Mitte
Lehrter Str. 46
10557 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Marzahn-Hellersdorf
Rhinstraße 86
12681 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Lichtenberg
Gotlindestraße 93
10365 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Pankow
Storkower Str. 133
10407 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Spandau
Wohlrabedamm 32
13629 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Neukölln
Sonnenallee 282
12057 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Steglitz-Zehlendorf
Händelplatz 1
12203 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Tempelhof-Schöneberg
Alarichstraße 12-17
12105 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Treptow-Köpenick
Pfarrer-Goosmann-Straße 19
12489 Berlin

Jugendberufsagentur Berlin
Standort Reinickendorf
Innungsstr. 40
13509 Berlin

Quelle: Gemeinsame Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und der Bundesagentur über Arbeit Regionaldirektion Berlin-Brandenburg vom 16.01.2019

Info-Pool