Achtung Icon

Relaunch - Am 19. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 19. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Jugendsozialarbeit

Kooperation zwischen Jugendhilfe und Familiengericht verbessern - Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung

Zu Beginn des Jahres wurden 128 Fachkräfte von den Kinderschutzzentren dazu befragt, wie die Kooperation zwischen der Jugendhilfe und dem Familiengericht verbessert werden kann.

Die meisten Fachkräfte sprechen sich dafür aus, dass die Mitarbeiter(innen) von Jugendhilfe und Familiengericht in einen engeren und häufigeren Austausch treten sollten. Dieser Austausch sollte auch fallunabhängig erfolgen und Gespräche über Aufgabenbereiche, Abläufe und Strukturen beinhalten. Es wird insbesondere für verbindliche und regelmäßige Kooperationstreffen plädiert. 

Die weiteren Ergebnisse der Umfrage finden Sie im Untersuchungsbericht, den Sie auf der Homepage der Kinderschutzzentren in der Rubrik „news“ einsehen und herunterladen können. Die Ergebnisse der Untersuchung sollen dazu dienen, den Helfer(inne)n vor Ort konkrete Handlungsempfehlungen an die Hand zu geben.

Quelle: Newsletter der Kinderschutz-Zentren Nr. 13 August 2010

 

Info-Pool