Jugendsozialarbeit / Kinder- und Jugendpolitik

Bildungsmonitor für die Jugendsozialarbeit: Ausgabe 11 erschienen

Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit präsentiert die aktuelle Ausgabe des Bildungsmonitors für Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit und Bildungseinrichtungen. Diese liefert einen Überblick über aktuelle Bildungsberichte, Studien, Programme und Trends, die für junge Menschen in der Schule, am Übergang in den Beruf und für den Einstieg in Ausbildung und Arbeitswelt bedeutsam sind.

Die letzten Monate waren überaus turbulent – auch aus bildungspolitischer Sicht: Wie gelingt es, geflüchtete Jugendliche schnell in Schule und Ausbildung zu integrieren? Brauchen wir ein neues Bildungsinvestitionsprogramm zum Ausbau von Ganztagsschulen und Schulsozialarbeit? Welche Rolle spielen hier die Angebote der Jugendsozialarbeit? Und was ist eigentlich aus der Ausbildungsgarantie geworden, die die Allianz für Aus- und Weiterbildung ausgesprochen hat und die sich in der Bilanz für das Ausbildungsjahr 2015 so gar nicht widerspiegelt?

Die Ausgabe 11 des Bildungsmonitors bietet wieder einen strukturierten Überblick über aktuelle Bildungsberichte, Studien und Programme sowie Trends und Positionen der letzten Wochen und Monate, die für junge Menschen in der Schule, am Übergang in den Beruf und für den Einstieg in Ausbildung und Arbeitswelt besonders bedeutsam sind – und in dieser Hinsicht auch relevant für die Jugendhilfe und alle Fachkräfte, die (formale wie auch informelle) Bildungsprozesse von Jugendlichen begleiten und unterstützen. Aus aktuellem Anlass wurde in dieser Ausgabe insbesondere die internationale Perspektive verstärkt und die Bildungssituation junger Menschen in Europa in den Blick genommen.

Zur Ausgabe 11 des Bildungsmonitors (PDF, 813 KB)

Zu allen Ausgaben des Bildungsmonitors

Quelle: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Info-Pool