Jugendsozialarbeit

Berufsausbildung in Bayern: Es gibt noch freie Ausbildungsplätze

Handwerkslehrling übt an einer Maschine

Auch zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres stehen in Bayern noch viele Ausbildungsplätze zur Verfügung. Aktuell sind in Bayern noch 31.222 Lehrstellen zu vergeben. Den freien Lehrstellen stehen derzeit 17.915 sogenannte unversorgte Bewerber gegenüber.

"Es gibt noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Aktuell sind in Bayern noch 31.222 Lehrstellen zu vergeben. Das ist eine sehr gute Nachricht für alle jungen Menschen, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind", so Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller am 21.08.2014 in München. Den freien Lehrstellen stehen derzeit 17.915 sogenannte unversorgte Bewerber gegenüber.

"Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist noch immer die beste Arbeitslosenversicherung und die Basis für ein erfülltes Berufsleben. Unser einzigartiges duales Ausbildungssystem bietet hier viele Möglichkeiten und Karrierechancen. Ich rate daher allen, die noch auf der Suche sind, sich bei der Berufsberatung zu informieren. Ich appelliere aber auch an die Unternehmen, Jugendlichen mit ungünstiger Ausgangssituation eine Chance zu geben. Angesichts des künftigen Fachkräftebedarfs darf kein Talent verloren gehen", so Müller abschließend.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium  für Arbeit und Soziales,  Familie und Integration vom 21.08.2014