Achtung Icon

Relaunch - Am 23. Mai ist es soweit:

Unter der bekannten Adresse finden Sie unser Angebot als „Portal der Kinder- und Jugendhilfe“ – mit vollständig neuem Look.
Daher erfolgt ab dem 29. April ein Redaktionsstopp. Ab diesem Zeitpunkt können Sie von extern keine Inhalte mehr einpflegen.
Ab dem 23. Mai können Sie alle Angebote wieder wie gewohnt nutzen.

Kinder- und Jugendschutz

www.kindersicherheit.de im neuen Design

Buchstaben "WWW" mit grüßender Figur im Hintergrund

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. stellt eine neue Webseite vor.

Der Internetauftritt der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) erhält ein neues attraktives Design. Wer sich über Unfallrisiken für Kinder informieren möchte, nach Sicherheitshinweisen sucht oder mehr über Hintergründe zur Kinderunfallprävention in Deutschland erfahren will, erhält auf der Website www.kindersicherheit.de künftig alle relevanten Informationen noch schneller.

»Unsere neue Homepage passt sich den aktuellen Ansprüchen der Benutzerinnen und Benutzer an«, sagt Martina Abel, Geschäftsführerin der BAG heute in Bonn. »Durch einen zeitgemäßen und modernen Internetauftritt möchten wir den heutigen Lesegewohnheiten im Netz entgegenkommen.« Der Relaunch wurde durch eine Förderung des Bundesministeriums für Gesundheit ermöglicht.

Ein wichtiges Element des Relaunches ist die Bündelung der Sicherheitstipps in einer übersichtlichen Kachelansicht. Die Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Suche nach Kindesalter, Gefahrenquellen und Risiken zu filtern.

Der Relaunch der Homepage ist umfassend. Eine geordnete Struktur und Farbführung tragen dazu bei, dass alle Inhalte ab sofort noch leichter aufzufinden sind. Sämtliche Texte wurden aktualisiert und überarbeitet.
Die Website ist barrierearm und umfasst viele Bilder. Unterschiedliche Zielgruppen wie Eltern, Journalisten und Fachkräfte werden konkret angesprochen und können sich nun wesentlich besser orientieren.
Die neue Gestaltung des Internetauftritts der BAG berücksichtigt auch responsives Webdesign. Um der immer stärkeren Verbreitung von Mobilgeräten gerecht zu werden, sind die Inhalte der Homepage somit nun auch problemlos über das Smartphone oder Tablets abrufbar.

Die neue Webseite: www.kindersicherheit.de

Quelle: Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. vom 28.04.2014

Info-Pool