Kinder- und Jugendschutz

Jugendschutz wir halten uns daran! präsentiert sich auf dem 15. Deutschen Präventionstag in Berlin

Am 10. und 11. Mai findet in Berlin der 15. Deutsche Präventionstag statt. Zwei Tage lang werden sich Expertinnen und Experten zu verschiedenen Aspekten der Kriminalprävention und angrenzenden Präventionsbereichen austauschen.

Am 10. und 11. Mai findet in Berlin der 15. Deutsche Präventionstag statt. Zwei Tage lang werden sich Expertinnen und Experten zu verschiedenen Aspekten der Kriminalprävention und angrenzenden Präventionsbereichen austauschen.

 

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (BAJ) ist gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW mit einem Stand bei dem Kongress vertreten. Die BAJ präsentiert u.a. die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Kampagne "Jugendschutz wir halten uns daran!".

 

Die Kampagne wurde 2005 ins Leben gerufen und soll Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Einzelhandel und der Gastronomie über die Regelungen des Jugendschutzgesetzes und ihre Verantwortung bei der Abgabe von Alkohol, Tabakwaren und Computerspielen bzw. DVDs informieren.

Quelle: PM BAJ Newsletter vom 6. Mai 2010

asta

 

Info-Pool