Kinder- und Jugendschutz / Förderinformationen

Förderpreis 2020 der Stiftung help and hope zum Thema Cybermobbing

Drei Mädchen halten ihre Handys in der Hand und schauen verächtlich auf ein anderes Mädchen, das verschwommen im Vordergrund zu sehen ist
Bild: © Daisy Daisy - fotolia.com

Bereits zum siebten Mal schreibt die Stiftung help and hope ihren Förderpreis aus, um sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen stark zu machen. Die Fördersumme beträgt 10.000 Euro und wird in diesem Jahr an eine gemeinnützige Organisation vergeben, die sich dem Thema Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen annimmt. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2020.

#machdichstark - denn das Internet vergisst nicht. Im Gegenteil: dem Gedächtnis des Internets sind keine Grenzen gesetzt. Es ist von Anonymität geprägt und bietet Unmengen an Möglichkeiten. Auch wenn das Internet keine Stimme hat, wird Cybermobbing immer lauter. Unter Cybermobbing versteht man offenen und subtilen Gewalteinfluss gegen eine gezielt ausgesuchte Person, über einen längeren Zeitraum hinweg.

(Cyber-)Mobbing – Aufklärung, Prävention und Hilfe

Die Folgen von Cybermobbing sind schwerwiegend. Denn durch dauerhafte Beleidigungen und Bloßstellungen der eigenen Person kann es zu immensen psychischen Erkrankungen kommen. Das Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen wird geschwächt, die Anerkennung der Mitschüler fällt weg und nicht zu wissen, wer genau hinter den Cyberattacken steckt, führt zu einer großen Verzweiflung.

Förderpreis in Höhe von 10.000 Euro

Mit dem Förderpreis "(Cyber-)Mobbing - Aufklärung, Prävention und Hilfe" der help and hope Stiftung soll eine gemeinnützige Organisation mit 10.000 Euro unterstützt werden, die sich dem Thema Cybermobbing bei Kindern und Jugendlichen annimmt.

Bewerbung

Bewerben können sich Organisationen, die sich mit der Aufklärung und Prävention von Cybermobbing sowie der Betreuung und Begleitung von Opfern beschäftigen.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular zum Download stehen auf den Seiten der help and hope Stiftung bereit.

Die Bewerbungsphase endet am 30. April 2020.

Quelle: Newsletter help and hope Stiftung vom 15.01.2020

Info-Pool