Kinder- und Jugendschutz / Förderung der Erziehung in der Familie

Elternwissen Nr. 1 zum Thema Konsum neu überarbeitet

Gestresste Einkäufer
Bild: © chris-m - Fotolia.com

Das Heft Elternwissen Nr. 1 zum Thema Konsum ist völlig überarbeitet und neu herausgegeben worden. Es gibt Eltern hilfreiche Tipps und Informationen zum Umgang mit Taschengeld, zur Konsumerziehung und zu Möglichkeiten, über das eigene Kaufverhalten nachzudenken.

Wir alle kaufen ein – mal mehr, mal weniger, mal günstiger, mal teurer. Konsum gehört zu unserem Leben: Laut Statistischem Bundesamt entfallen in Deutschland durchschnittlich etwa drei Viertel des zur Verfügung stehenden Nettoeinkommens auf Konsum. Das Statistische Jahrbuch beziffert die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland im Jahr 2012 mit durchschnittlich 2.310 Euro monatlich. Dies schließt die Befriedigung unmittelbarer Bedürfnisse nach Essen und Trinken, Kleidung, Körperpflege, eines beheizten, möblierten Zuhauses genauso ein, wie die Erfüllung so manchen Wunsches.

Notwendigkeit und Genuss sind also gleichermaßen Aspekte von Konsum. Die Verbraucherbildung spricht vom Ideal des mündigen Konsumenten, der selbstbestimmt und auf der Basis von fundierten Informationen seine Kaufentscheidungen trifft – natürlich im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten. Mit diesen Kompetenzen kommen wir nicht auf die Welt: Konsumieren will gelernt sein – sowohl von Kindern, Jugendlichen als auch von Erwachsenen.

Das Heft Elternwissen Nr. 1 zum Thema Konsum ist völlig überarbeitet und neu herausgegeben worden. Es gibt Eltern hilfreiche Tipps und Informationen zum Umgang mit Taschengeld, zur Konsumerziehung und zu Möglichkeiten, über das eigene Kaufverhalten nachzudenken. Das Heft eignet sich besonders für Eltern von Kindern bis ca. 14 Jahre. Fachkräfte können es auch für Elternabende zum Thema Konsum nutzen.

Bestellinformationen

Ein Ansichtsexemplar ist kostenfrei, ansonsten: Einzelexpl. 0,60 €, 10 Expl. - 5,00 €, 25 Expl. - 12,00 €, 50 Expl. - 20,00 Euro und 100 Expl. - 30,00 Euro, Komplettpaket (Ausgabe 1 20, soweit noch vorhanden) 10,00 Euro (jeweils zzgl. Versandkosten).

Die Bestellung ist zu richten an:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft
Kinder- und Jugendschutz NW e.V.
Salzstraße 8, 48143 Münster
Telefon: 0251 54027
Telefax: 0251 518609
E-Mail: info@DontReadMethema-jugend.de

Weitere Informationen zu der Reihe Elternwissen und die Möglichkeit zur Online-Bestellung gibt es auf den Seiten der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e. V.

Quelle: Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V. vom 12.03.2015