Kinder- und Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit

"Wirkungen internationaler Jugendarbeit im Kontext beruflicher Bildungswege“ - Ergebnispräsentation in Düsseldorf

Jugendliche unterschiedlicher Hautfarbe sitzen auf einer Bank
Bild: © Franz Pfluegl - Fotolia.com

Die Ergebnisse der Studie werden am 16.11.2015 im Forscher-Praktiker-Dialog Internationale Jugendarbeit in Düsseldorf vorgestellt. Im Anschluss findet das Konsultationstreffen von "Forschung und Praxis im Dialog" statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Der Forscher-Praktiker-Dialog Internationale Jugendarbeit lädt zur Präsentation der Studie 'Wirkungen internationaler Jugendarbeit im Kontext beruflicher Bildungswege“ am 16. November 2015 nach Düsseldorf ein.

Wo: Jugendherberge, Düsseldorfer Str. 1, 50739 Düsseldorf

Ausgehend von der These, dass internationale Jugendbegegnungen einen Einfluss auf die ausbildungsbezogene und berufliche Mobilität bei den Teilnehmenden zeigen, erforschte dieses Projekt bei Realschüler/ -innen, Hauptschüler/ -innen und Jugendlichen in berufsvorbereitenden Ausbildungen Wirkungen

  • auf die Mobilität von Jugendlichen in Bezug auf eine häufigere Teilnahme an internationalen Begegnungsprogrammen,
  • in Bezug auf das Interesse zum Leben, Lernen und Arbeiten im Ausland,
  • auf das Interesse an beruflichen Angeboten im Ausland und an Auslandseinsätzen sowie an Bildungsangeboten mit einer internationalen Thematik,
  • auf Studienentscheidungen, Berufsentscheidungen und die Motivation zur Fort- und Weiterbildung sowie
  • auf die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung.

Ablauf der Ergebnispräsentation:

    11:00 Uhr Begrüßung und Einführung

    11:15 Uhr Präsentation der Ergebnisse

    12:00 Uhr Zeit für Fragen

    12:15 Uhr Podiumsfachgespräch zur Bewertung der Ergebnisse mit Vertreter/ -innen der beruflichen,                        non-formalen und formalen Bildungsarbeit und der internationalen Jugendarbeit

    13:00 Uhr Ende (Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen)

Im Anschluss an die Ergebnispräsentation findet das Konsultationstreffen von „Forschung und Praxis im Dialog: Internationale Jugendarbeit“ statt. Dort wird mit den Ergebnissen weiter gearbeitet werden können.

Es wird um eine formlose Anmeldung zur Ergebnispräsentation unter info@DontReadMetransfer-ev.de gebeten.

Weitere Informationen zum Forscher-Praktiker-Dialog Internationale Jugendarbeit unter www.forscher-praktiker-dialog.de

Quelle: Forscher-Praktiker-Dialog Internationale Jugendarbeit

Info-Pool