Kinder- und Jugendarbeit

Wettbewerb "Jugend tanzt" wird in Sachsen ausgerichtet

Eine Gruppe von jungen Balletttänzerinnen
Bild: LKJ Sachsen Mit dem Tanz „Moldau“ belegte die Musikschule Johann-Sebastian-Bach Leipzig 2012 sowohl im Landes- als auch Bundeswettbewerb den 1. Platz

Am 8. und 9. November 2014 treffen sich 320 Teilnehmer des 6. Landeswettbewerbs "Jugend tanzt" in der Neustadthalle in Neustadt/Sachsen.

Große Erwartungen, monatelange Vorbereitungen und ganz viel Freude am Tanzen: Am 8. und 9. November veranstaltet der Sächsische Landesverband Tanz (SLVT) zum sechsten Mal den Landeswettbewerb "Jugend tanzt". In der Neustadthalle treffen sich zahlreiche Kinder- und Jugendtanzgruppen aus Sachsen und Sachsen-Anhalt um in vier verschiedenen Kategorien gegen einander anzutreten. Bereits am Freitag reisen die Gruppen zu ersten Bühnenproben an.

Die Teilnehmer sind zwischen 7 und 27 Jahre alt und die Choreografien bedienen das breite Spektrum von Volkstanz und Ballett bis hin zu modernen Tanz und Tanztheater. Titel wie "Außer Kontrolle", "Chicago-Charlston" oder "Begeisternd" versprechen ein mitreißendes Programm.

Viele Stunden haben die Gruppen geprobt und fiebern nun dem Tag entgegen, an dem sie sich für den Bundeswettbewerb "Jugend tanzt" qualifizieren können. Die Fachjury, bestehend aus Tanzpädagogen und Choreographen aus Dresden, Bruckberg, Leipzig und Paderborn, entscheidet, wer 2015 zum Bundeswettbewerb nach Paderborn fahren darf. In den vergangenen Jahren belegten sächsische Gruppen beim Bundeswettbewerb immer vorderste Plätze.

Für die Tanzgruppen bedeutet die Teilnahme am Wettbewerb einen Vergleich mit anderen Gruppen aber auch eine Möglichkeit, für die eigene Leistung eine professionelle Rückmeldung zu erhalten. Außerdem besteht die Gelegenheit an Workshops teilzunehmen und neue Techniken zu erlernen. Auf Wunsch erhalten die Tanzgruppenleiter eine künstlerische Beratung.

Der Wettbewerb findet am Samstag, 8. November von 10 bis 21 Uhr statt. Die Beiträge der Endrunde und des Galaprogramms mit anschließender Siegerehrung sind am Sonntag, 9. November von 14 bis 16 Uhr in der Neustadthalle in Neustadt zu sehen.

Der Eintritt ist frei, Zuschauer sind herzlich eingeladen.

Der Wettbewerb "Jugend tanzt" wird aller zwei Jahre vom SLVT ehrenamtlich organisiert.

Quelle: LKJ Sachsen e.V.