Kinder- und Jugendarbeit

UNICEF-JuniorBotschafter-Wettbewerb sucht engagierte Kinder und Jugendliche

UNICEF sucht Kinder und Jugendliche, die sich für den Schutz vor Gewalt und das Recht auf Beteiligung engagieren und JuniorBotschafter/-in werden wollen.

Die UN-Kinderrechtskonvention ist inzwischen mehr als 20 Jahre alt. Fast alle Staaten haben versprochen, die Rechte von Kindern zu achten. Aber es gibt noch viel zu tun: Kinder leiden unter Gewalt, Ausbeutung oder Diskriminierung, oder ihre Stimme wird einfach nicht gehört – auch hier in Deutschland. Deshalb ist es wichtig, sich für die Kinderrechte einzusetzen.

Junior-Botschafter/-in können alle Kinder und Jugendlichen werden, die jünger als 18 Jahre sind. Gesucht wird eine Aktionsidee - allein, mit Freunden, Geschwistern oder Mitschüler/-innen, die Themen wie Schutz vor Gewalt oder das Recht auf Beteiligung aufgreift. Texte, Fotos, Gebasteltes und CDs/DVDs können bis zum 31. März 2013 eingeschickt werden. Die Anmeldung erfolgt per Post oder online über das Anmeldeformular.

Unter allen Einsendungen ermittelt eine Jury aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die UNICEF-JuniorBotschafter des Jahres. Die Hauptgewinner/-innen werden am 10. Juni 2013 bei der Preisverleihung in der Frankfurter Paulskirche mit vielen prominenten Gästen geehrt.

Alle Infos zur Teilnahme findet man hier: www.younicef.de/juniorbotschafter.html

Quelle: JISSA-Infofax 02/2013

Info-Pool