Kinder- und Jugendarbeit / Kinder- und Jugendschutz

THEMA JUGEND Nr. 1/2011 zum Projekt DIALOGBEREIT erschienen

In den vergangenen Jahren gab es für die Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V. einen deutlichen Arbeitsschwerpunkt. Die erste Idee war: Sie wollte mit jugendlichen Christen und Muslimen Gespräche über ihren Glauben, über das, was ihnen wichtig ist, führen und ging davon aus, dass dies von Erwachsenen begleitet und unterstützt werden müsste, denn der Respekt vor den Auffassungen anderer, deren Wertvorstellungen, Glaubensbekenntnisse und deren religiöser Beheimatung muss eingeübt werden.

Aus der Anfangsidee entstand das Projekt DIALOGBEREIT, mit mehreren Veranstaltungen, mit der Herausgabe verschiedener Publikationen, einem aktuellen Internetauftritt, der Durchführung einer vielseitig beachteten Wanderausstellung (quer durchs Land) und der Begleitforschung durch Prof. Dr. Elmar Lange.

Das Projekt DIALOGBEREIT ist gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Kath. Offene Kinder- und Jugendarbeit NRW und der Muslimischen Jugend in Deutschland (MJD) entstanden.

Diese Ausgabe von THEMA JUGEND informiert über das Projekt, über die methodischen Schritte, über Ergebnisse und die Frage: Wie geht es weiter?

THEMA JUGEND ist als Einzelexemplar für 2,- Euro (zzgl. Versandkosten) zu erhalten. Ab 20 Exemplare gibt es Rabatte.

Die Bestellung ist zu richten an:

Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V.

Salzstraße 8, 48143 Münster

Telefon: (0251) 54027

Telefax: (0251) 518609

E-Mail: thema-jugend@DontReadMet-online.de

Mehr Informationen: www.thema-jugend.de

Quelle: Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V.