Kinder- und Jugendarbeit / Europa

Sport Employs YOUrope – europäisches Netzwerkprojekt 2014/2015 von Sportorganisationen zur Jugendarbeitslosigkeit

Trainerin neben Fußballfeld

Ein im EU-Programm Jugend in Aktion gefördertes Projekt von Sportorganisation und andern NGOs thematisiert das Problem der Jugendarbeitslosigkeit und lotet die Besonderheiten des Sektors Sports im Zusammenhang mit Beschäftigung aus.

In Europa herrscht aktuell eine Jugendarbeitslosigkeit von über 22 Prozent. Es besteht die Gefahr für einen großen Teil von jungen Menschen, in der EU dauerhaft vom Arbeitsmarkt ausgegrenzt und in ihren persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten eingeschränkt zu werden.

Das Projekt sieht eine Fragebogenaktion vor sowie ein Trainingsseminar im Oktober 2014 in Rom. Anschließend entwickeln Jugendliche kleinere nationale Kampagnen zum non-formalen Lernen im Sport, die im Besonderen das Thema Jugendarbeitslosigkeit aufgreifen. Ein projekteigenes Toolkit unterstützt bei der Umsetzung der Kampagnen.

Die Projektträger rufen deutsche Jugendliche, Beschäftigte, Arbeistlose, Arbeitgeber auf, sich an der Fragebogenaktion zu Einstellungen von im Sport erworbenen Fähigkeiten/Fertigkeiten sowie dem Arbeitsmarkt Sport auszufüllen.

Einige Plätze für Deutsche gibt es außerdem beim Trainingsseminar “Sport Employs YOUrope - Recognise non formal education in sport to fight youth unemployment” in Rom/Italien vom 1. bis 5.Oktober 2014 (Anmeldefrist 15. August 2014).
Informationen und Ablauf
Anmeldeformular

Projektträger ist die ENGSO Jugend mit folgenden Partnerorganisationen: EUSA – European University Sport Association, ISCA – International Sport and Culture Association, NOC of Serbia – National Olympic Committee of Serbia, Career Center Inventive, AICEM – Associazione Italiana Cooperazione Europa Mondo, und weiteren unterstützenden Partnern: EOSE – European Observatoire of Sport and Employment, ANESTAP - Association nationale des étudiants en STAPS.

Der volle englische Projekttitel ist: Sport Employs YOUrope - Exploring European galaxies of partnership to enhance youth employment and entrepreneurship in sport.

Weitere Informationen

Quelle: dsj-Newsletter

Info-Pool