Kinder- und Jugendarbeit / Junge Flüchtlinge

Schutzbengel-Award 2015 zum Thema "Teilhabe minderjähriger Flüchtlinge" ausgelobt

Jugendliche spielen mit einem Fallschirm

Zum 8. Mal wird der Schutzbengel Award verliehen, in diesem Jahr an innovative Kinder- und Jugendprojekte, die sich mit Teilhabe und Förderung von jugendlichen Flüchtlingen beschäftigen. Einsendeschluss ist der 15. April.

In diesem Jahr widmet die Aktion Schutzbengel unter Schirmherrschaft von Heikko Deutschmann den Schutzbengel Award dem Themenschwerpunkt "Teilhabe minderjähriger Flüchtlinge" und sucht erstmalig innovative Kinder- und Jugendprojekte, die sich mit Teilhabe und Förderung von jugendlichen Flüchtlingen beschäftigen.

Den Schutzbengel-Award 2015 können bundesweit vorbildliche und nachhaltige Projekte und Initiativen erhalten, die sich für minderjährige Flüchtlinge einsetzen, deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützen und

  • sich für Talentförderung einsetzen
  • inklusive Freizeitangebote beinhalten
  • berufliche Perspektiven eröffnen
  • politisches Engagement fördern
  • kulturelle, ethische und religiöse Vielfalt einbeziehen
  • Bildungsangebote unter Einbezug neuer Medien zugänglich machen

Ab sofort startet die Auslobung des Schutzbengel Award 2015 und Einsendeschluss ist der 15. April 2015. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro wird von der Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zur Verfügung gestellt.

Ausführliche Informationen sowie das Bewerbungsformular zum Download gibt es unter: www.aktion-schutzbengel.de

Quelle: Rummelsberger Dienste für Menschen gGmbH - Aktion Schutzbengel vom 13.02.2015

Info-Pool