Kinder- und Jugendarbeit / Kinder- und Jugendpolitik

Sächsischer Kinderkunstpreis: Was finden Kinder ungerecht?

Ein Mädchen mit farbigem Stirnband ruft ewas in ein Magaphon
Bild: rawpixel.com

„Das ist ungerecht!“ – unter diesem Motto steht der 6. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis, den die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus ausschreibt. Bewerbung sind bis zum 18. Mai möglich.

Doch was finden Kinder ungerecht?

Manchmal sind es die Entscheidungen der Erwachsenen, die sie nicht nachvollziehen können oder Wünsche, die nicht erfüllt werden. Sie bekommen weniger Taschengeld als die Schulkameraden oder müssen ins Bett, obwohl von Müdigkeit noch keine Spur ist. Sie stellen eine Frage und Erwachsene sagen „Das verstehst du noch nicht!“. Aber auch in Freundschaften, in der Schule oder beim Blick auf Kinder in anderen Teilen der Welt erleben und sehen Kinder Ungerechtigkeiten. Was wollen sie daran ändern?

Infos und Bewerbungsunterlagen

Bis zum 18. Mai können sich in Sachsen lebende Kinder von 7 bis 12 Jahren mit ihren Beiträgen dazu am Wettbewerb beteiligen. Ihre Gedanken, Meinungen und Wünsche können sie auf verschiedene Weise ausdrücken – ob mit Bildern, Fotos oder Geschichten, Tanzbeiträgen, Zirkusnummern oder Theaterstücken, Liedern, Hörspielen oder Trickfilmen. Es gibt keine Vorauswahl, jeder eingereichte Beitrag wird zur Wettbewerbsveranstaltung am 16. Juni im Mittelsächsischen Theater in Freiberg öffentlich präsentiert. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenbeiträge, der Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro (inkl. Verpflegung und anteilige Fahrtkosten).

Eine Kinderjury vergibt die Preise. Es wird außerdem ein Publikumspreis vergeben. Umrahmt wird der Wettbewerbstag von einem Kinderfest mit kreativen Mitmach- und Spielangeboten. Schirmherr des Sächsischen Kinderkunstpreises  ist Kultusminister Christian Piwarz.

Die Bewerbungsunterlagen stehen online zur Verfügung.

Kontakt

LKJ Sachsen e.V.
Telefon: 0341-58314660
E-Mail: info@lkj-sachsen.de

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Kultus vom 11.04.2018

Info-Pool