Kinder- und Jugendarbeit / Ganztagsbildung

ROOTS & ROUTES Peer Coach Academy 2016: Jetzt bewerben!

Jugendliche bei eienr Tanz-Performance
Bild: © federico igea - Fotolia.com

Vom 25. März bis zum 5. April können sich junge Graffiti-Künstler/ -innen, Filmemacher/ -innen, Musiker/ -innen und Tänzer/ -innen zum Peer Coach für kulturpädagogische Jugendarbeit weiterbilden. Die Peer Coach Academy richtet sich dieses Jahr v. a. an junge Künstler/ -innen aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

Gesucht werden Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren, die ihre künstlerische Leidenschaft und ihr Können gern mit anderen teilen möchten: Als Peer Coach für Workshops in Jugendzentren, Ganztagsangebote in Schulen oder Kurse in Tanz- und Musikschulen. Die ROOTS & ROUTES Peer Coach Academy 2016 richtet sich besonders an junge Künstler_innen aus Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Interessierte können sich ab sofort hier online informieren und bewerben: www.rrcgn.de/peercoach

Konzept für kulturelle Peer-Coach-Ausbildung

http://www.rrcgn.de/peercoach

Seit 2008 haben Partnerorganisationen im internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerk gemeinsam ein Konzept für eine kulturelle Peer-Coach-Ausbildung entwickelt; für junge Künstler/ -innen, die gerne als Coaches ihre Kompetenzen an andere Jugendliche weitervermitteln wollen; und die sich als Juniordozent/ -innen eine Nebentätigkeit aufbauen möchten. Die Ausbildung hat drei Teile:

  • 25. März bis 5. April 2016: Blockphase in der Landesmusikakademie Heek (NRW) mit Coaching in Selbstmanagement, Anleiten von Gruppen und mit Profi-Coaches und -Künstler_innen wie Jaekwon (Reckless Crew), Jimi Renfro (Marla Glen Band) und Tatwaffe (Die Firma)
  • Anschließend: Praxisphase, begleitet vom Projektteam.
  • Ende 2016: Comeback Day: alle, die die Peer Coach Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten das Zertifikat des internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerks (von Partnern in 10 europäischen Ländern anerkannt)

Teilnahmegebühr: 150 € Im Preis enthalten: Anreise ab Köln, Stuttgart oder München; Übernachtung und Verpflegung; Ausbildungsinhalte, Workshops und Masterclasses

„The ROOTS & ROUTES Peer Coach Academy“ ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins ROOTS & ROUTES Cologne e. V.; es wird von der Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. und von der HIT-Stiftung gefördert.

Weitere Informationen stehen unter www.rootsnroutes.de zur Verfügung.

Quelle: ROOTS & ROUTES Cologne e. V. vom 24.02.2016

Info-Pool