Kinder- und Jugendarbeit

Publikation gibt Überblick über Qualitätsinstrumente in der Internationalen Jugendarbeit

Coverausschnitt einer Broschüre mit dem Text Coverausschnitt "Innovationsforum Jugend global" und die die Luft gestreckte Daumen

Eine neue Online-Publikation gibt einen Überblick über die wichtigsten Formate der Internationalen Jugendarbeit und wesentliche Merkmale, die das jeweilige Format kennzeichnen. Sie stellt Bezüge zu bestehenden Qualitätsinstrumenten her und charakterisiert sie in groben Zügen.

Das PDF "Qualität in Formaten der Internationalen Jugendarbeit" berücksichtigt zudem die wesentlichen Jugendprogramme auf europäischer und nationaler Ebene und gibt Hinweise zur Förderung internationaler Aktivitäten.

"Qualität in Formaten der Internationalen Jugendarbeit" ermutigt Fachkräfte, sich auf die Initiierung von internationalen Maßnahmen einzulassen und dabei die Qualität der eigenen Arbeit kritisch zu hinterfragen. Dies geht mit einer Sensibilisierung aller Beteiligten für den Qualitätsprozess einher. Vor diesem Hintergrund werden Qualitätsinstrumente vorgestellt, die sich in der Praxis bereits bewährt haben. Fachkräften steht es frei, sich derer zu bedienen oder mit Unterstützung und Beratung von IJAB eigene, kreative Lösungen zu finden.

Die vorliegende Übersicht ist das Ergebnis eines trägerübergreifenden Arbeitsprozesses, der im Rahmen des Innovationsforums Jugend global angestoßen und durch IJAB weiterverfolgt wurde. Sie richtet sich an erfahrene Fach- und Führungskräfte der Internationalen Jugendarbeit, möchte aber auch Interessierte und Neueinsteiger/-innen aus anderen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe erreichen.

Im Qualifizierungs- und Beratungsportfolio von IJAB unter www.ijab.de/portfolio finden sich weitere Materialien, die Hilfestellungen zu den Themen Qualitätsmanagement, Evaluation und Wirkungen Internationaler Jugendarbeit sowie Anerkennung und Sichtbarmachung von Schlüsselkompetenzen bieten.

Die Broschüre entstand im Rahmen des Innovationsforums Jugend global, einem interaktiven Angebot zur Qualifizierung und Weiterentwicklung der internationalen Jugendarbeit. Es ermöglicht Fachkräften, Trägern oder interessierten Partnern der Internationalen Jugendarbeit, ihre Anliegen und Interessen einzubringen, sich zu vernetzen, zu diskutieren und so gemeinsam Strategien und Instrumente für eine zukunftsweisende Internationale Jugendarbeit zu entwickeln.

Die Broschüre kann man über den IJAB-Bestellservice kostenfrei herunterladen (PDF 2.9 MB).

Quelle: IJAB e.V.

Info-Pool