Tutorial-Reihe

Organisation und Durchführung von internationalen Jugendbegegnungen

Drei junge Menschen lachen vertraut und haben Tischtennisschläger in der Hand
Bild: rawpixel.com

Was muss bei der Planung und Durchführung von internationalen Jugendbegegnungen im Sport beachtet werden? Um Projektträger/-innen bei diesen Fragen zu unterstützen, veröffentlicht die Deutsche Sportjugend in der kommenden Zeit eine Reihe von Tutorials, in denen eine virtuelle Expertin viele hilfreiche Tipps und Ideen bietet.

Worauf muss bei der Planung von internationalen Jugendbegegnungen besonders geachtet werden? Die virtuelle Expertin „Emma“ kennt sich aus. Sie führt durch die kurzen Erklärvideos und gibt in unterschiedlichen Themenbereichen rund um die Organisation und Durchführung von Internationalen Jugendbegegnungen im Sport hilfreiche Tipps und Ideen.

Das zweite Tutorial „Organisation einer internationalen Jugendbegegnung im Sport“ thematisiert alle wichtigen Punkte, die bei der Planung eines internationalen Jugendaustauschs berücksichtigt werden müssen. Als Arbeitshilfe dient dazu die Checkliste zur Organisation einer Jugendbegegnung. Diese dient als Hilfestellung und bildet eine Struktur, sodass alle relevanten Punkte bei der Organisation beachtet werden.

Weitere Informationen

Alle Tutorials sind auf dem dsj-Youtubechannel unter Internationale Jugendarbeit oder auf der Homepage unter Materialien zu finden. Die bereits erwähnte Checkliste steht ebenfalls online zur Verfügung.

Quelle: Deutsche Sportjugend (dsj) im DOSB vom 10.06.2021

Info-Pool