Kinder- und Jugendarbeit

Neuer Vorstand des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt gewählt

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. hat auf seiner 30. Mitgliederversammlung am 8. März 2014 einen neuen Vorstand gewählt.

Der Vorstand des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. wird durch die Mitgliederversammlung gewählt. Er arbeitet rein ehrenamtlich (ohne Aufwandsentschädigung und ohne Sitzungsgelder) auf der Grundlage der Beschlüsse der Mitgliederversammlung und des Sprecher/-innenkreises und ist diesen gegenüber rechenschaftspflichtig. Einmal im Monat finden Vorstandssitzungen statt.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem/der Vorsitzenden, dem/der StellvertreterIn und ein bis vier weiteren Vorstandsmitgliedern. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt und bleibt bis zur Neuwahl im Amt. Den auf der 30. Mitgliederversammlung am 8. März 2014 gewählten Vorstand des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. bilden:

  • Stefan Brüne vom Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland, Vorsitzender
  • Fabian Pfister, SJD- Die Falken Landesverband Sachsen-Anhalt, Stellvertretender Vorsitzender
  • Vera Lohel, Evangelische Jugend Anhalts, Beisitzerin
  • Dr. Katja Bach, Sportjugend im Landessportbund Sachsen-Anhalt, Beisitzerin
  • Katrin Skirlo, DGB-Jugend Sachsen-Anhalt, Beisitzerin
  • Jacob Knaak, FJP-Media, Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt, Beisitzer


Quelle: Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.

Info-Pool