Kinder- und Jugendarbeit

Naturerlebniswettbewerb "Naturtagebuch 2013" ausgeschrieben

Blumenwiese mit Käfer
Bild: © K.-U. Häßler - Fotolia.com

Die BUNDjugend sucht auch in diesem Jahr wieder eifrige Naturforscher/-innen, die in einem Naturtagebuch ihre Ereignisse, die sie in ihrer unmittelbaren Natur beobachten und erleben, dokumentieren.

Aufgerufen sind zu diesem bundesweiten Wettbewerb Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Ihrer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Ob fotografieren, Blumen pressen, Blätter sammeln, Gedichte schreiben, Geschichten erfinden, eine Powerpointpräsentation machen, Wetterdaten notieren - alles ist erlaubt.

Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von mehreren tausend Euro. Die Landessieger/-innen nehmen automatisch auch am Bundeswettbewerb teil.

Einsendeschluss für die Beiträge ist der 31. Oktober 2013.

Die BUNDjugend möchte mit dem Projekt Naturtagebuch und dem Maskottchen Manfred Mistkäfer die Kinder an Umwelt und Natur heranführen und zu Erkundungstouren in die Natur anregen.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb, Tipps und Infos für Teilnehmende sowie Begleitmaterialien für Eltern, Lehrer/-innen und Gruppenleiter/-innen gibt es auf den Seiten des Wettbewerbs unter: www.naturtagebuch.de

Quelle: BUNDjugend