Kinder- und Jugendarbeit / Nachhaltigkeit

Mitlaufen oder mitbestimmen: Du hast die Wahl

Bild: © NAJU

Wahlfrust, Mitläufertum und Gleichgültigkeit – ganz im Gegenteil! In der aktuellen Ausgabe des heißkalt-Magazins dreht sich alles um aktive Mitbestimmung und Demokratie. Warum ist Demokratie eine Antwort auf den Klimawandel? Wie sähe der Bundestag aus, wenn nur Jugendliche wählen würden? Und wie eröffne ich ein U18-Wahllokal in meiner Stadt?

Das Heft richtet sich an Jugendliche zwischen elf und 16 Jahren und kann per E-Mail kostenlos bei Frau Sine Schnitzer bestellt werden, auch im Klassensatz:  schnitzer@DontReadMenaturfreundejugend.de.

Unter www.klasse-klima.de/magazin stehen neben der aktuellen Ausgabe auch die vergangenen Hefte, u.a. zu den Themen Mobilität, Konsum und Klimaflucht, als Onlineversion bereit. Bei Bedarf können auch die anderen Ausgaben gedruckt kostenlos bestellt werden (solange der Vorrat reicht).

Das Magazin erscheint vierteljährlich im Projekt „Klasse Klima – heißkalt erwischt“, einem Kooperationsprojekt von BUNDjugend, Naturfreundejugend Deutschlands und Naturschutzjugend (NAJU). Im Projekt gehen Ehrenamtliche an Schulen und erproben mit den Schüler/-innen ganz konkret, wie sie ihren Alltag klimafreundlicher gestalten können.

Quelle: Naturschutzjugend NAJU

Info-Pool