Kinder- und Jugendarbeit

Kreativwettbewerb "Kunststück Courage" ausgeschrieben

Zivilcourage braucht Öffentlichkeit – das Eingreifen in bestimmten Situationen ebenso wie das Schaffen von Aufmerksamkeit. Die Zivilcourageinitiative "Otto greift ein" ist ein Projekt, das Menschen helfen will, handlungsfähig zu werden und gewaltfrei einzugreifen.

In diesem Rahmen ist der Wettbewerb "Kunststück Courage" ausgeschrieben. Jedermann ist zur Gestaltung auffallender und anregender Plakate aufgerufen.

Die Teilnahme ist für alle offen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ob Cartoon, Aquarell, Computergrafik oder Fotografie – alles ist erlaubt. Die/ der GewinnerIn wird zur Eröffnungsveranstaltung der Meile der Demokratie bekannt gegeben. Das Siegermotiv wird im Rahmen der "Otto greift ein"-Kampagne an den Litfaßsäulen der Stadt plakatiert. Die fünf besten Beiträge werden außerdem auf der Meile der Demokratie ausgestellt und als Citycards in der Stadt verteilt. Zudem werden u.a. Geldpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro vergeben.

Eingereicht werden können die Beiträge bis 4. Januar 2013 per E-Mail, Post oder persönlich beim Kulturzentrum Moritzhof.

Mehr dazu und zum Projekt "Otto greift ein" findet man hier: http://www.otto-greift-ein.de/kunststueck/

Quelle: JISSA-Infofax 43/2012