Kinder- und Jugendarbeit

Kinderfilmfestival "Goldener Spatz" sucht junge Juror/-innen

Ein Spatz sitzt auf einer Mauer
Bild: Orsoyla Nagy   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0

Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 13 Jahren können sich bis zum 20. Januar 2012 um einen Platz in der Kinderjury des Wettbewerbs "Goldener Spatz" bewerben. Die Jury-Mitglieder bewerten die eingereichten Filme, diskutieren über sie und vergeben am Ende die Trophäe des "Goldenen Spatzen".

Das Festival findet vom 6. bis 12. Mai 2012 in Gera und Erfurt statt. Mit dabei sein werden wieder zahlreiche RegisseurInnen, Autor/-innen, Schauspieler/-innen, Moderator/-innen, Produzent/-innen und natürlich Kinder.

Beim "Goldenen Spatz" spielen sie die entscheidende Rolle: Ihre Meinung ist gefragt, wenn es um das für sie gemachte TV-Angebot geht. Im Wettbewerb "Kino-TV" wetteifern Filme und Fernseh­beiträge in sechs Kategorien um die Trophäe. Von Dokumentation über Animation bis hin zum Kino- und Fernsehfilm reicht das Spektrum.


Wer letztlich die Auszeichnung mit nach Hause tragen darf, entscheidet die junge Jury. Für sie werden insgesamt 23 Kinder gesucht. Das Besondere am Festival ist, dass nicht nur Kinder aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit erhalten, Mitglied dieser Jury zu werden, sondern sich auch über die Landesgrenzen hinaus, Mädchen und Jungen aus Südtirol, dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz bewerben können. Aus jedem deutschen Bundesland wird am Ende ein Kind in der Jury sitzen. Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung wird gesorgt - die Jury-Mitglieder kostet ihr Einsatz keinen Cent. Wer Lust hat, mitzumachen, füllt diesen Mitmach-Bogen aus und sendet ihn zurück an die Deutsche Kindermedienstiftung.

Deutsche Kindermedienstiftung
Anger 37
99084 Erfurt
Fon: 0361.66 38 60
Fax: 0361.663 86 29
E-Mail: info@DontReadMegoldenerspatz.de
Web: www.goldenerspatz.de

Quelle: JISSA-Infofax

Info-Pool