Kinder- und Jugendarbeit / Kinder- und Jugendpolitik

Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerkes nach Relaunch mit neuem Regionaltool

Screenshot der Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerkes

Mit dem Relaunch der Homepage des Deutschen Kinderhilfswerkes wird den Besucherinnen und Besuchern ein komplett neuartiges Tool geboten: Auf einen Klick ist einsehbar, wo das Deutsche Kinderhilfswerk in Deutschland schon geholfen hat und wo noch Hilfe benötigt wird.

Die Seite www.dkhw.de bietet auch eine bessere Übersichtlichkeit, einfachere Bedienung und deutlich mehr Fakten und Fachinformationen zu den Themen Kinderrechte, Kinderarmut und Kinderpolitik. Zudem steht eine Vielzahl von Informationsmaterialien im Infoshop zum Download und zur Bestellung bereit. Dank des responsiven Designs der neuen Webseite können sich die Besucherinnen und Besucher zukünftig auch von unterwegs in optimaler Darstellung informieren und auf dem Laufenden bleiben.

"Unsere Arbeit für Kinder bedeutet unter anderem, immer am Puls der Zeit zu sein. Das möchten wir auch in einem zukunftsorientierten Internetauftritt widerspiegeln. Unsere Nutzerinnen und Nutzer waren dabei das wichtigste Kriterium. Entscheidend beim Relaunch war, ihren aktuellen Lesegewohnheiten entgegen zu kommen und ein frisches, ansprechendes Design zu bieten. Zudem möchten wir auf das Bedürfnis vieler Spenderinnen und Spender eingehen, sich regional oder ganz konkret vor Ort zu engagieren. Unser besonderer Dank geht an die Leipziger Online Marketing Agentur Projecter, die uns bei der Suchmaschinenoptimierung und bei der Schaltung von kostenfreien Werbeanzeigen für die neue Website unterstützt hat", betont Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes.

"Projecter hat sehr gern seinen Teil dazu beigetragen, dass das Deutsche Kinderhilfswerk über eine nutzerfreundliche, moderne und mobile Website verfügt. Durch die durchgeführte Verbesserung der Seitennavigation finden sich Besucher deutlich leichter auf der Website zurecht und finden schnell für sie relevante Informationen über Spendenprojekte. Durch parallel geschaltete Online Marketing Maßnahmen wurden viele potenzielle Interessenten auf die neue Website aufmerksam gemacht", erklärt Katja von der Burg, Geschäftsführerin der Projecter GmbH.

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. ist seit mehr als 40 Jahren eine bundesweit tätige Kinderrechtsorganisation und Interessenvertreter für ein kinderfreundliches Deutschland. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an 50.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk fördert und initiiert Projekte zu Kinderrechten, zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und für die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland. In den letzten fünf Jahren hat das Deutsche Kinderhilfswerk durch seinen Förderfonds 1.739 Projekte mit insgesamt rund 4.637.000 Euro unterstützt. Durch den Fonds erhalten Projekte, Einrichtungen und Initiativen finanzielle Unterstützung, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen zum Grundsatz ihrer Arbeit gemacht haben.

Quelle: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Info-Pool