Kinder- und Jugendarbeit / Europa

Internationales Hospitationsprogramm für Ehrenamtliche und Fachkräfte

Mehrere junge Erwachsene haben gemeinsam eine gute Zeit.
Bild: © Andriy Petrenko - Fotolia.com

Wer Einblicke in die Jugendarbeit in Russland, der Ukraine, Belarus, der Türkei oder Rumänien gewinnen möchte, kann sich noch bis 18.03.2018 für das Internationale Hospitationsprogamm der djo-Deutsche Jugend in Europa bewerben. Im Rahmen des Programms hospitieren Teilnehmende 2018 für mehrere Wochen in Bildungs- und Jugendeinrichtungen, Vereinen oder Verbänden im Ausland.

Das Internationale Hospitationsprogramm der djo-Deutsche Jugend in Europa richtet sich an Ehrenamtliche und Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit mit Wohnsitz in Deutschland und mit Sprachkenntnissen in Russisch, Englisch oder Türkisch, die Interesse haben, Einblicke in die Jugendarbeit in Russland, Belarus, der Ukraine, der Türkei oder Rumänien zu erhalten.

Das Programm soll einen intensiven fachlichen Austausch in der Jugendarbeit und die Entstehung von neuen internationalen Kooperationen und Projekten fördern. Langfristig zielt es darauf ab, durch die Qualifizierung und Vernetzung der ehrenamtlichen Fachkräfte zur Weiterentwicklung der internationalen Jugendarbeit in den Partnerländern beizutragen. Die Hospitant(inn)en werden zwischen Mai und Dezember 2018 ingesamt 3 bis 12 Wochen in Russland bzw. 3 bis 4 Wochen in den weiteren Ländern verbringen.

Informationen zur Förderung

  • Fahrtkostenerstattung nach den Richtlinien von Erasmus+ bzw. des Kinder- und Jugendplans des Bundes
  • Unterkunft in einer Gastfamilie / einer WG im Ausland
  • ggf. Tagesgeld (je nach Einsatzland)
  • verpflichtende Vor- und Nachbereitungsseminare (4.-6. Mai und Dezember 2018) in Berlin.
  • Betreuung der Hospitant(inn)en während des Einsatzes
  • Unterstützung bei den Reiseformalitäten
  • Youthpass bzw. Teilnahmebescheinigung

Weitere Informationen zum Hospitationsprogramm finden sich auf der Webseite der djo.

Quelle: djo-Deutsche Jugend in Europa, Bundesverband e.V.

Info-Pool