Kinder- und Jugendarbeit

Internationale Jugendarbeit: Fachtag für interessierte Kommunen in Frankfurt am Main

Jugendaustausch in Spanien

Das Netzwerk „Kommune goes International“ (KGI) veranstaltet am 2. Dezember 2015 einen Fachtag zur besseren Verankerung der Internationalen Jugendarbeit auf der kommunalen Ebene. Interessierte Kommunen können hier in das bestehende Netzwerk einsteigen. Anmeldeschluss ist der 18.11.2015.

Das Netzwerk Kommune goes International (KGI) ist ein Angebot von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. für Kommunen, die Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene besser verankern und stärken wollen. Ziel der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Initiative ist es, allen Jugendlichen den Zugang zu grenzüberschreitenden Lernerfahrungen zu ermöglichen. Seinen Mitgliedern bietet das KGI-Netzwerk Beratung, Vernetzung, Qualifizierung und Information.

Zugang zu grenzüberschreitenden Lernerfahrungen für alle Jugendlichen

Bereits von 2011 bis 2014 führte IJAB die Initiative Kommune goes International durch, bei der sich deutschlandweit 21 Kommunen auf den Weg machten, ihre Angebote für den internationalen Jugend- und Fachkräfteaustausch auszuweiten. Insbesondere berücksichtigt wurden benachteiligte Jugendliche, die bisher noch nicht von grenzüberschreitenden Lernerfahrungen profitieren konnten.

Internationale Jugendarbeit vor Ort stärken und ausbauen 

Die in dieser ersten Phase erprobten Verfahren konnten gute Erfolge erzielen und sollen nun weiteren Kommunen zugutekommen – IJAB lädt interessierte Kommunen daher ein, sich am Netzwerk Kommune goes International zu beteiligen. Angesprochen sind öffentliche Verwaltungen der Kinder- und Jugendhilfe aus Städten, Gemeinden und Landkreise, die Interesse daran haben, in enger Zusammenarbeit mit freien Trägern die Internationale Jugendarbeit vor Ort zu stärken und auszubauen.

Fachtag als Startpunkt für interessierte Kommunen

Gemeinsamer Startpunkt für neuen Kommunen ist ein Fachtag am 2. Dezember 2015 in Frankfurt am Main, bei dem sich die neuen Netzwerkmitglieder kennenlernen und eine erste intensive Beratung und Unterstützung erhalten, um den Kommune goes International-Prozess vor Ort zu initiieren.

Weitere Informationen zum Programm, zur Anmeldung und zu den Kontaktmöglichkeiten von KGI stehen auf der Internetseite von IJAB zur Verfügung. 

Quelle: IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V., Bettina Wissing

Info-Pool