Kinder- und Jugendarbeit / Freiwilliges Engagement

H|W|P: Heinz-Westphal-Preis 2011 ausgeschrieben

Bis 2. September 2011 können sich Gruppen aus Jugendverbänden, Jugendringen und Institutionen der Jugendarbeit in Deutschland um den Heinz-Westphal-Preis bewerben.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutsche Bundesjugendring zeichnen Jugendliche aus, die sich ehrenamtlich engagieren. Ausgezeichnet werden kreative Aktivitäten und Aktionen, die das ehrenamtliche Engagement junger Menschen ermöglichen, stärken oder Jugendliche zu freiwilliger Arbeit motivieren. Eine Bewerbung von Einzelpersonen ist nicht möglich.

Insgesamt stehen 15000 Euro Gewinnsumme zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es hier.

Quelle: JISSA Infofax

 

Info-Pool