Kinder- und Jugendarbeit / Digitalisierung und Medien

Europäischer Literaturwettbewerb der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz ausgeschrieben

Buch mit aufgefächerten Seiten auf einem Bücherstapel
Bild: © Kara - fotolia.com

"alles anders" ist das Thema des großen Literaturwettbewerbs 2016 der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz. Dieser richtet sich an Kinder und Jugendliche in Europa in den Altersgruppen 8 bis 13 Jahre bzw. 14 bis 18 Jahre, die in deutscher Sprache schreiben.

Erster bis zweiter Preis in jeder der beiden Altersgruppen ist die Teilnahme an einer Schreibzeit, einer internationalen Werkstattwoche.

Außerdem gibt es Gutscheine für die ermäßigte Teilnahme an einer internationalen Schreibzeit zu gewinnen. Die besten Texte werden in einem Buch sowie auf den Internetseiten der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz veröffentlicht.

Während einer Schreibzeit können die Teilnehmenden eine Woche in schöner Umgebung und angenehmer Atmosphäre sich Anregungen für neue Texte holen, die nach eigenen Ideen gleich in die Tat umgesetzt und in der Gruppe besprochen werden. Am Ende der Woche können alle ihre besten Text bei einer öffentlichen Lesung vorstellen.

Die Präsentation mit Lesung der Preisträger/-innen wird in einer feierlichen Lesung im Frühjahr 2017 im Literaturhaus Graz erfolgen.

Einsendeschluss ist am 30. September 2016.

Weitere Informationen gibt es unter: www.literaturwerkstatt.at

Quelle: Jugend-Literatur-Werkstatt Graz